English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
"Autofreier Tag" 2005

20.09.2005
Unter dem Motto "Sprit sparen - mit Bus und Bahn fahren!" findet am 22. September der "Autofreie Tag" statt. In Österreich beteiligen sich an dieser Aktion über 300 Städte und Gemeinden.

Die Aktion "Autofreier Tag" findet im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche (16.-22. September) statt und soll für ein umweltfreundliches Verkehrsverhalten werben. Besonders die Pendler/innen werden heuer in den Mittelpunkt gerückt. Der Pendlerverkehr verursacht zwar nur 20 Prozent des Verkehrsaufkommens, er ist jedoch hauptverantwortlich für die Entstehung von Staus und Spitzenwerten der Lärm- und Abgasbelastung.

Ziel der Initiative ist es daher heuer besonders die Nutzung nachhaltiger Verkehrsmittel auf dem Weg zur Arbeit und zur Schule zu fördern und die Pendler/innen zu ermuntern, Fahrrad zu fahren, zu Fuß zu gehen, Fahrgemeinschaften zu bilden sowie Bus und Bahn zu nutzen. Es gibt unzählige Möglichkeiten, den "Autofreien Tag" ansprechend zu gestalten.

Vorteilscard der ÖBB gratis

Die ÖBB bieten österreichweit von 15. bis 30. September eine Gratis-Vorteilscard an, die für alle Bahnfahrten eine Ermäßigung bis zu 50 Prozent ermöglicht. Der Landbus Unterland wiederholt seine erfolgreiche Aktion aus dem Vorjahr: Wer am 22. September bis 9 Uhr seine Autoschlüssel abgibt, erhält ein Monatsticket für einen Monat seiner Wahl zum Bus- und Bahnfahren in ganz Vorarlberg. Die Autoschlüssel werden noch am selben Tag per Post zurückgeschickt.


Folgende Städte und Gemeinden nehmen am "Autofreien Tag 2005" teil:

STEIERMARK (11): Bärnbach, Fohnsdorf, Graz, Judenburg, Knittelfeld, Laßnitzhöhe, Murau, Spielberg, St. Martin im Sulmtal, Teufenbach, Zeltweg

KÄRNTEN (1): Klagenfurt

SALZBURG (8): Bad Hofgastein, Bischofshofen, Grödig, Hallein, Kuchl, Oberndorf, Salzburg-Stadt, Werfenweng

OBERÖSTERREICH (66): Alberndorf in der Riedmark, Andorf, Ansfelden, Attnang-Puchheim, Aschach an der Donau, Bad Hall, Bad Ischl, Bad Schallerbach, Bad Zell, Eferding, Engerwitzdorf, Feldkirchen an der Donau, Frankenburg, Freistadt, Gallneukirchen, Gramastetten, Grünau im Almtal, Gutau, Hagenberg im Mühlkreis, Haslach an der Mühl, Hinterstoder, Hohenzell, Katsdorf, Kefermarkt, Kremsmünster, Krenglbach, Laakirchen, Lembach, Leonding, Lenzing, Linz, Mattighofen, Mauthausen, Neuhofen an der Krems, Neumarkt im Hausruck, Neumarkt im Mühlkreis, Niederkappl, Niederneukirchen, Nußbach, Ottensheim, Ottnang im Hausruck, Perg, Pfarrkirchen, Pregarten, Pupping, Putzleinsdorf, Regau, Ried, Rossbach, Sandl, Schwertberg, St. Georgen im Attergau, St. Georgen an der Gusen, St. Marien, St. Veit im Innkreis, Thalheim, Timelkam, Traun, Unterweitersdorf, Vöcklabruck, Vöcklamarkt, Wartberg an der Krems, Wartberg ob der Aist,  Wels, Weibern, Wilhering

NIEDERÖSTERREICH (91): Angern/March, Ardagger, Bad Vöslau, Baden, Brunn am Gebirge, Deutsch-Wagram, Dietmanns, Dobersberg, Eckartsau, Eggenburg, Erlach, Erlauf, Enzenreith, Enzersdorf an der Fischa, Gablitz, Gänserndorf, Gars am Kamp, Gastern, Gießhübl, Göpfritz/Wild, Grafenwörth, Grimmenstein, Groß-Siegharts, Gumpoldskirchen, Guntramsdorf, Hainburg an der Donau, Hausleiten, Himberg, Hofstetten-Grünau, Kapelln, Karlstein, Kautzen, Klosterneuburg, Königstetten, Korneuburg, Laa an der Thaya, Laab im Walde, Langenzersdorf, Lanzenkirchen, Lassee, Leobendorf, Leobersdorf, Leopoldsdorf, Loosdorf, Ludweiß-Aigen, Mannersdorf im Leithagebirge, Maria Lanzendorf, Markersdorf-Haindorf, Mauerbach, Mautern, Michelhausen, Mödling, Mönichkirchen, Ober-Grafendorf, Ottenschlag, Perchtoldsdorf, Pfaffenschlag, Pfaffstätten, Purgstall an der Erlauf, Purkersdorf, Raabs an der Thaya, Rabenstein an der Pielach, Retz, Rohrendorf bei Krems, Scheibbs, Scheiblingkirchen-Thernberg, Schwarzau am Steinfeld, Schwechat, Senftenberg, Seitenstetten, Stetteldorf am Wagram, St. Peter in der Au, St. Pölten, Strasshof, Stockerau, Tattendorf, Thaya, Tulln an der Donau, Vitis, Waidhofen an der Thaya, Waldkirchen, Waidhofen-Land, Waidhofen an der Thaya-Stadt, Wiener Neustadt, Windigsteig, Wieselburg, Witzelsdorf, Wolfsgraben, Wolkersdorf, Ybbs, Zistersdorf

BURGENLAND (7): Bad Tatzmannsdorf, Eisenstadt, Mattersburg, Mörbisch am See, Oberwart, Pöttsching, Wulkaprodersdorf

TIROL (93): Absam, Achenkirch, Aldrans, Aschau im Zillertal, Assling, Axams, Bad Häring, Brandberg, Brixlegg, Ebbs, Eben am Achensee, Finkenberg, Fulpmes, Gallzein, Gerlos, Gerlosberg, Ginzling-Dornauberg, Gnadenwald, Hainzenberg, Hall in Tirol, Hatting, Hippach, Imst, Innsbruck, Inzing, Jenbach, Kaltenbach, Kirchbichl, Kitzbühel, Kolsassberg, Kramsach, Kufstein, Kundl, Landeck, Langkampfen, Lienz, Matrei am Brenner, Matrei in Osttirol, Mayrhofen, Mils, Mieming, Mötz, Münster, Natters, Neustift im Stubaital, Nussdorf, Oberhofen, Obsteig, Pfaffenhofen, Pill, Prägraten, Radfeld, Ramsau, Rattenberg, Reutte, Ried im Zillertal, Rietz, Rohrberg, Rum, Scharnitz, Schönwies, Schwaz, Schwendau, Schwoich, Seefeld, Sillian, Silz, Sistrans, Söll, St. Johann, St. Ulrich, Stams, Stans, Steinberg, Telfes, Telfs, Terfens, Thaur, Tux, Uderns, Unterperfuss, Virgen, Volders, Vomp, Wattens, Weer, Weerberg, Wiesing, Wörgl, Zams, Zell am Ziller, Zellberg, Zirl

VORARLBERG (44): Altach, Bezau, Bludenz, Bludesch, Bregenz, Doren, Dornbirn, Feldkirch, Frastanz, Fraxern, Fußach, Gaißau, Götzis, Hard, Hittisau, Hohenweiler, Höchst, Hörbranz, Kennelbach, Klaus, Koblach, Krumbach, Langenegg, Lauterach, Lingenau, Lochau, Ludesch, Lustenau, Mäder, Meiningen, Nenzing, Nüziders, Rankweil, Riefensberg, Röthis, Schwarzach, Sibratsgfäll, Sulz, Thüringen, Thüringerberg, Übersaxen, Weiler, Wolfurt, Zwischenwasser

WIEN (1): mehrere regionale Initiativen in Wiener Gemeindebezirken.


Verfasser: Daniel Kosak (daniel.kosak@gemeindebund.gv.at)


 weiterführende Links

Klimabündnis Österreich




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.