English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Steiermark wählt am 26. September 2010

12.04.2010
Der Termin für die steirische Landtagswahl ist seit Montag fix: Die Landesregierung einigte sich auf den 26. September als Wahltermin. 970.000 Menschen sind wahlberechtigt.

Mit der Festlegung des Termins auf 26. September sind nicht nur alle Spekulationen über eine etwaige Vorverlegung aus der Welt, es sind damit auch die Fristenläufe im Vorfeld klargestellt. Demnach wird der Landtag in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause am 7. Juli den Auflösungsbeschluss fassen.  

Mehr Wahlberechtigte

Der Stichtag für die knapp 970.000 Wahlberechtigten wird Mitte Juli sein. Bei der Landtagswahl am 2. Oktober 2005 waren 729.795 Steirer wahlberechtigt.  
     
Vorgezogener Wahltag am 17. September

Mitte August müssen die Wahlvorschläge der kandidierenden Listen bei den vier Kreiswahlbehörden eingereicht werden, erst acht Tage vor der Wahl die Landeswahlvorschläge für das zweite Ermittlungsverfahren bei der Landeswahlbehörde.

Wie schon bei den vergangenen Urnengängen wird ein vorgezogener Wahltag angeboten, der auf den 17. September fällt.


Verfasser: Marlies Nadlinger (marlies.nadlinger@gemeindebund.gv.at)



Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.