English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Kommunalreise ins Heilige Land

20.09.2010
Unter Patronanz von Gemeindebund-Präsident Mödlhammer wird für Kommunalpolitiker/innen eine spezielle 8-tägige Reise ins Heilige Land angeboten. Einer der Höhepunkte ist ein Treffen mit dem Bürgermeister von Jerusalem. Lesen Sie hier alle Details zu dieser kommunalen Pilgerfahrt und melden Sie sich an.
Acht Tage lang dauert die von Optimundus organisierte kommunale Reise ins Heilige Land. Abflug ist am 4. Dezember 2010 von Wien, Zubringerflüge aus den Bundesländern sind bei Bedarf buchbar. Der Rückflug ist für den 11. Dezember 2010 vorgesehen.

Neben zahlreichen touristischen Schönheiten stehen auch einige spezielle kommunale Termine auf dem Programm, u.a. ein Treffen mit dem Bürgermeister von Jerusalem, der Besuch des österreichischen Hospiz, der Besuch der christlichen Gemeinde Ibelin von Erzbischof Elias Chacour, u.v.m..

Alle Details des Programms sowie die inkludierten Leistungen können Sie am Ende dieses Artikels downloaden, ebenso die Anmeldung für diese Reise, die unter Patronanz von Gemeindebund-Präsident Bgm. Helmut Mödlhammer steht.Die Reise kostet ab 1.390 Euro (exkl. Einzelzimmerzuschlag oder Zubringerflug nach Wien).



 verfügbare Downloads

Programm der kommunalen Reise ins Heilige Land (PDF)
Anmeldeformular für die Kommunalreise ins Heilige Land (PDF)




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.