English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Oktober 2010-Ausgabe von KOMMUNAL erschienen

27.10.2010


In der zehnte Ausgabe 2010 des Fachmagazins KOMMUNAL finden Sie wieder eine Reihe an spannenden kommunalen Themen professionell aufgearbeitet. Die wichtigsten Beiträge im einzelnen sowie die gesamte Ausgabe finden Sie hier zum Download.
Kampf der Luftschadstoffbelastung übers Ziel geschossen?
Bundesluftreinhaltegesetz: Ist Feuer generell verboten?

Für großen Wirbel - vor allem auf Länderebene - hat die jüngste Novelle zum Bundesluftreinhaltegesetz (BGBl. 77/2010) gesorgt, mit der das Verbrennen von biogenen und nicht biogenen Materialien im Freien von Grund auf neu geregelt wurde.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema

Post-Geschäftsstellenbeirat: Jeder Fall wird eigeninitiativ recherchiert und aufgearbeitet
Das Postmarktgesetz und die damit einhergehende Umstrukturierung des Filialnetzes der Post standen in den vergangenen Monaten häufig im Mittelpunkt der medialen Aufmerksamkeit. Infolge zahlreicher Schließungsanzeigen hat die Regulierungsbehörde jede Menge zu tun.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema

Die Lehner-Studie: Finanzielle Notlage der Gemeinden schreit nach zusätzlichen Indikatoren
Die Gemeinden mit weniger als 2500 Einwohnern sind nicht nur aufgrund der Wirtschaftskrise mit großen finanziellen Problemen konfrontiert. Eine Studie, die der Wirtschaftsforscher Prof. Gerhard Lehner im Auftrag des Gemeindebundes erstellt hat, zeigt deutlich, dass sich die Rahmenbedingungen für die kleinen Gemeinden seit 2001 stetig verschlechtert haben. KOMMUNAL bringt eine Zusammenfassung.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema


Studienreise nach Belgien: 50 Bürgermeister zu Gast in einem zerrissenen Land
Die zweite Bürgermeisterreise des Jahres 2010 führte ins Machtzentrum der Europäischen Union, der belgischen Hauptstadt Brüssel. Bei vielen politischen Terminen und einem intensiven Gemeindebesuch stach vor allem eines ins Auge: Die Zerrissenheit des belgischen Staates, die Probleme zwischen Flamen und Wallonen dominieren den politischen Alltag.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema

Anpassung von Mieten und Pacht: Notwendige Sitzungen noch heuer abhalten
Alle von Körperschaften des öffentlichen Rechts - also auch von Gemeinden - bestehenden Miet- und Pachtverhältnisse von Immobilien, die vor  1. Jänner 2008 eingegangen wurden, sind die Miet- und Pachtentgelte aus steuerlichen Gründen ab 1. Jänner 2011anzupassen.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema
Verfasser: Redaktion (presse@gemeindebund.gv.at)


 verfügbare Downloads

Die komplette Ausgabe 10/2010 der Fachzeitschrift KOMMUNAL (27.10.2010; PDF; 3,57 MB)




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.