English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Anpassung von Miet- und Pachtverhältnissen

14.12.2010

Bildrecht: Thorben Wengert/Pixelio.de
Für viele von Körperschaften des öffentlichen Rechts bestehenden Miet- und Pachtverhältnisse von Immobilien, die nach dem 31. Dezember 2001 und vor dem 1. Jänner 2008 eingegangen wurden, sind die Miet- und Pachtentgelte aus steuerlichen Gründen per 1. Jänner 2011 anzupassen. Dies muss bis spätestens 31. März 2011 rückwirkend geschehen. Lesen Sie hier die Erklärung sowie einen Fachartikel dazu.


 verfügbare Downloads

Rundschreiben "Anpassung von Mietverhältnissen durch Gebietskörperschaften" Dez 2010
Fachartikel "Vermietung durch Körperschaften" Dez 2010




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.