English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Ertragsanteilvorschüsse Jänner 2011

27.12.2010


Der positive Trend bei den Ertragsanteilen setzt sich fort. Im Vergleich zum Jänner des Vorjahres betragen die Steigerungen 11,9 Prozent. Alle Bundesländer haben Zuwächse zwischen 11 und 12 Prozent. Nur Kärnten ist abgeschlagen auf dem letzten Platz mit 9,4 Prozent.

Die Ertragsanteilvorschüsse für den Jänner 2011 setzen den Bergauf-Trend nahtlos fort. Im Vergleich zum Jänner des Vorjahres stiegen sie um 11,9 Prozent. Dabei gibt es in den einzelnen Bundesländer keine gravierenden Unterschiede, denn alle Steigerungen pendeln sich zwischen 11 und 12 Prozent ein. Einzig das Bundesland Kärnten hat geringere Zuwächse von 9,4 Prozentpunkten. In Zahlen ausgedrückt waren es im Jänner 2010 noch 736,4 Millionen Euro, während für 2011 823,9 Millionen Euro berechnet wurden. Die Ertragsanteile stehen ab sofort zum Download zur Verfügung.

Die Ertragsanteile für Jänner 2011 können Sie hier downloaden.

Sehen Sie hier alle Ertragsanteilsvorschüsse 2005 bis 2010 im Überblick.



Verfasser: Redaktion
 verfügbare Downloads

Ertragsanteilevorschüsse Jänner 2011 (PDF; 59 KB)




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.