English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
März 2011-Ausgabe von KOMMUNAL erschienen

28.03.2011


In der dritten Ausgabe 2011 des Fachmagazins KOMMUNAL finden Sie wieder eine Reihe an spannenden kommunalen Themen professionell aufgearbeitet. Die wichtigsten Beiträge im einzelnen sowie die gesamte Ausgabe finden Sie hier zum Download.

Durchbruch in Linz nach zehnjährigen harten Verhandlungen
Einigung: Die Pflege ist gesichert
Im Jänner 2003 sprach Helmut Mödlhammer erstmals davon, dass dem Bereich „Pflege" erhöhte Aufmerksamkeit zukommen sollte. Er verlangte damals klare Zuständigkeiten in der Verwaltung und Sicherheit der Finanzierung. Nach rund zehn Jahren „lästig sein" (O-Ton Mödlhammer) kam in der Nacht vom 15. auf den 16. März die Einigung. KOMMUNAL war bei der Präsentation.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema

58. Österreichischer Gemeindetag: Drei Top-Stars gestalten das Programm
Der Hahnenkamm und die Streif, das Kitzbüheler Horn und Ernst Hinterseer sind unbestritten die Top-Stars des Rahmenprogramms des 58. Österreichischen Gemeindetages. Der Österreichische Gemeindebund und der Tiroler Gemeindeverband freuen sich, Sie vom 9. bis 10. Juni 2011 zum kommunalpolitisch größten Ereignis in Kitzbühel begrüßen zu dürfen. Jetzt auf www.gemeindetag.at anmelden.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema

Gemeindebund: Personalentscheidungen und Arbeitsprogramm für 2011
Am 3. März traf sich der Bundesvorstand des Gemeindebundes zu seiner traditionellen Sitzung im Festsaal der Volksanwaltschaft. Mit Spannung erwartet wurden nicht nur die Entscheidungen über Arbeitsprogramm, Positionspapiere und Gemeindetag 2011, es waren auch einige einschneidende Personalentscheidungen zu treffen.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema

Betrachtungen zur finanziellen Lage der Gemeinden 2011
Ertragsanteile: Niveau von 2008 ist wieder in Reichweite
Nach dem Rezessionsjahr 2009, in dem die österreichische Wirtschaft um real 3,4 Prozent (EU-Durchschnitt 3,9 Prozent) schrumpfte, hat sich die Wirtschaft im Jahr 2010 mit einem realen Wachstum von zwei Prozent wieder stabilisiert. Was bedeutet das für die Gemeinden?
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema

Gemeindebund: Die Gemeinden machen Schule
Das tagespolitische Geschehen wird von zahlreichen Schulreformplänen und Bildungsinitiativen geprägt. Dabei wird aber vielfach die Bedeutung der Gemeinden als Schulerhalter übersehen. Der Österreichische Gemeindebund hat nun ein Papier erarbeitet, das die Grundpositionen aus Sicht der Gemeinden festhält.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema


Verfasser: Redaktion (presse@gemeindebund.gv.at)


 verfügbare Downloads

Die komplette Ausgabe 3/2011 der Fachzeitschrift KOMMUNAL (24.03.2011; PDF; 5,75 MB)




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.