English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Fachtagung zum Thema "Sicherung des Gemeindevermögens"

22.09.2011
Die Sicherung des Gemeindevermögens ist ein wichtigerer Faktor denn je.
Bildrechte: tokamuwi/pixelio.de
Die Sicherung und Finanzierung des Gemeindevermögens steht im Zentrum der Fachtagung "Forum Gemeinden innovativ 2011". Diese Veranstaltung der Kommunalakademie und der HYPO NOE Gruppe an der Donau-Universität Krems findet jährlich statt und bietet den Mitgliedern des Österreichischen Gemeindebundes vergünstigte Teilnahme-Konditionen.

Zum zweiten Mal findet das Forum "Gemeinde Innovativ" an der Donau-Uni Krems statt. Am 18. Oktober 2011 wird den Gemeinden wieder eine Plattform geboten, um einen Austausch zwischen Praxis, Politik und Wissenschaft zu ermöglichen und konkrete Lösungsansätze aufzuzeigen. Die Tagung richtet sich an Gemeindemandatare, Gemeindebedienstete und Mitarbeiter aus dem verwaltungsnahen Bereich aus ganz Österreich. Auch die Vizepräsidenten des Österreichischen Gemeindebundes, LAbg. Alfred Riedl und LAbg. Rupert Dworak, können Sie auf der Bühne bei einer Podiumsdiskussion verfolgen.

Auszug aus dem Programm:

 

18. Oktober 2011, 9 Uhr

Begrüßung und Einführung

Dr. Walter Seböck, Leiter der Fakultät für Wirtschaft und Recht, Donau-Uni Krems
Mag. Christian Schneider, Vorstandsvorsitzender Kommunalakademie NÖ
Generaldirektor Dr. Peter Harold, HYPO NOE Gruppe

9:30 Uhr

Wege aus der Krise: Zukunftsgestaltung der Kommunen zwischen Wunschvorstellungen und Realität

Prof. Dr. Dr. h.c. Dietrich Budäus, Universität Hamburg

11:30 Uhr

Gestaltungsmöglichkeiten zur Finanzierung des Gemeindevermögens

Dr. Christian Koch, HYPO NOE Gruppe

14 Uhr

Einführung interner Kontrollsysteme (IKS) in NÖ

Präsentation der Studie: Mag. Karin Gastinger, MAS

15.15 Uhr Erfahrungsberichte aus NÖ Gemeinden
16-16:45 Uhr

Podiumsdiskussion: Wege aus der Krise

GVV ÖVP-Präsident LAbg. Bgm. Mag. Alfred Riedl
GVV SPÖ-Präsident LAbg. Rupert Dvorak
Prof. Dr. Dr. h.c. Dietrich Budäus
Generaldirektor Dr. Peter Harold
Landeshauptmann Stv. Mag. Wolfgang Sobotka

Sonderpreis für Mitglieder des Gemeindebundes!

Für Gemeindebundmitglieder gilt nicht der Normalpreis von 70 Euro, sondern Sie bekommen einen Rabatt von 20 Prozent, wodurch sich die Kosten auf 56 Euro pro Person reduzieren. Anmeldungen werden bis 11. Oktober 2011 mittels Anmeldeformular entgegen genommen.


Verfasser: Carina Rumpold (presse@gemeindebund.gv.at)


 weiterführende Links

Zum Anmeldeformular
Zum vollständigen Programm (Änderungen vorbehalten)




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.