English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Fritz Strobl begeistert als "Fritz Blitz" Kinder fürs Skifahren

01.12.2011
Das
Bildrechte: G&G Verlag
Ski fahren gehört zu Österreich wie die Berge und der Stephansdom. Gerade die Erfolge im Skisport tragen zum Nationalstolz der Österreicher bei. Der ehemalige "Mozart der Mausefalle" Fritz Strobl nimmt sich nun im Rahmen eines Buchprojekts den jüngsten Österreichern an. Um die Sicherheit auf den Skipisten zu steigern, gibt es sogar einen Schulwettbewerb.

Auch nach seiner aktiven Zeit als Skifahrer hat der Olympiasieger und mehrfache Weltcup-Gewinner Fritz Strobl nichts von seiner Begeisterung für das Skifahren verloren. Gemeinsam mit der Kinderbuch-Autorin Karin Ammerer und dem G&G Verlag hat Fritz Strobl nun ein Buchprojekt der besonderen Art ins Leben gerufen: "Fritz Blitz". Mit einer einzigartigen Mischung aus spanndendem, witzigem Fantasy-Abenteuer und wertvollen Informationen rund um den Wintersport, sollen Kinder von neun bis zwölf Jahren angesprochen werden und richtig Lust auf den Spaß im Schnee bekommen.

'DerKreativität und Skifahren kommen beim Schulprojekt zusammen

Das Buch wird von einem österreichweiten Schulprojekt begleitet, das vom Sportministerium, der Servicestelle Wintersportwochen und dem ÖSV unterstützt wird. Ganze 1.500 Klassen in Hauptschulen, AHS und Neuen Mittelschulen erhalten "Fritz Blitz Cool-Book"-Pakete mit Büchern, Plakaten, Begleitmaterial für den Unterricht und für Projekte sowie Infos zum Wettbewerb.

Im Rahmen eines Wettbewerbs sind die Schulklassen der 5., 6. und 7. Schulstufe eingeladen, eine Projektarbeit zum Thema "Wintersportwoche - Da fahren wir voll drauf ab!" einzusenden. Die Form, ob Kurzvideo, Werbespot, Collage, Aufsatz, Rap-Song oder Werkstück, bleibt dabei den Schülern überlassen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! Eine prominente Jury - zusammengesetzt aus Wintersportlern - wird den Gewinner küren. Einsendeschluss ist der 31. März 2012.

Der Einsatz wird mit tollen Preisen belohnt:

  • 1. Preis: Eine Wintersportwoche für die ganze Familie. Für einen Tag kommt Fritz Strobl zu Besuch und gibt Tipps und Tricks zum Skifahren
  • 2.-4. Preis: Sachpreise (Skiausrüstung, Skihelme, Bücher)
  • 1. Sonderpreis: Unter allen Klassen wird ein Satz Skihauben verlost
  • 2. Sonderpreis: Die Schüler einer ausgewählten Klasse "spielen" namentlich im nächsten "Fritz Blitz"-Band mit.

Die ausgefüllten Teilnahmebögen können per Post oder per E-Mail geschickt werden:

G&G Verlag
Frankgasse 4
1090 Wien
E-Mail: Fritz-Blitz@ggverlag.at


Verfasser: Carina Rumpold (presse@gemeindebund.gv.at)



Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.