English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Alles zu Gemeindefinanzen

20.09.2012
Im Oktober lädt der OÖ Gemeindebund zum jährlichen Gemeindefinanztag.
© Michael Staudinger/pixelio.de
Gemeindebudgets und -finanzen sind in der Kommunalpolitik ein wichtiges Thema. Auf Grund dessen, lädt der OÖ Gemeindebund im Oktober zum Gemeindefinanztag 2012 ein.

Am 11. Oktober 2012 findet der vom Oberösterreichischen Gemeindebund organisierte Gemeindefinanztag 2012 in Hörsching statt. Dort werden neben interessanten aktuellen Informationen zur Kommunalpolitik und aus der Gemeindeaufsicht auch wissenswerte Zweifelsfragen in der Umsatzsteuer zur Diskussion gestellt.

Termin: 11. Oktober 2012 von 9:45 bis 15:00 Uhr

Ort: Kultur- und Sportzentrum Hörsching
       Hulmerstraße 20, 4063 Hörsching

Aus dem Programm:

09:45 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
Univ.-Prof. Dr. Markus Achatz

10:00 Uhr

Herausforderung Kommunalpolitik
LAbg. Bgm. Hans Hingsamer

10:45 Uhr

Aktuelles aus der Gemeindeaufsicht
Dir. HR Dr. Michael Gugler und OAR Peter Pramberger

13:00 Uhr

Aktuelle Umsatzsteuerfragen
HR Mag. Ferdinand Rößler, Mag. Josef Ungericht, MMag. Andrea Huber und Mag. Wolfgang Lindinger

14:30 Uhr

Diskussion

Kosten:
Für Gemeindebedienstete, Funktionäre, Finanzbeamte und Studenten ist die Teilnahme kostenfrei.

Für alle übrigen Berufsgruppen wird ein Kostenbeitrag von 50,- Euro (zzgl. MwSt.) eingehoben.

Anmeldung:
Um schriftliche Anmeldung wird bis spätestens 28. September 2012 geben. Anmeldungen können per E-Mail an meeting.leitner(at)leitnerleitner.com oder per Fax an 0732/7093-156 gesendet werden.



Anmeldung Gemeindefinanztag 2012 OÖ (PDF)



Einladung Gemeindefinanztag 2012 OÖ (PDF)


Verfasser: Redaktion (presse@gemeindebund.gv.at)



Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.