English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Neue Ausgabe von "Kommunal" erschienen

11.07.2006
Vor wenigen Tagen wurde die sechste Ausgabe der Fachzeitschrift "Kommunal" ausgeliefert. Einige ausgewählte Artikel können Sie auch hier nachlesen.

Qualitätsoptimierung für die Registerpflege

Mit dem Projekt „Qualitätsoptimierung für die Registerpflege“ hat der Österreichische Gemeindebund einen entscheidenden Schritt zur Lösung kommunalrelevanter Probleme der Registerführung gesetzt. Durch eine Kooperation einer Vielzahl von Partnern konnten bereits wichtige Fortschritte erzielt werden.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel (PDF)

Kommunalpolitischer Höhepunkt des Jahres

Die Anmeldefrist für den Gemeindetag, innerhalb derer auch Hotelbuchungen möglich waren, ist vorbei. Die Anmeldung selbst ist natürlich weiterhin möglich, jedoch ohne Garantie, dass das gewünschte Hotel verfügbar ist.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel (PDF)


E-Card als Bürgerkarte ist historischer Schritt

„Die E-Card wird dem E-Government Flügel verleihen.“ Darüber waren sich Dr. Josef Kandlhuber, Generaldirektor des Hauptverbandes der Sozialversicherungen und Bgm. Helmut Mödlhammer, Präsident des Österreichischen Gemeindebundes bei der Präsentation einig. KOMMUNAL war bei diesem „historischen Schritt“ für die Gemeinden dabei.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel (PDF)

Haftet die Gemeinde bei Schaden durch Einsatz der Feuerwehr?

Hilfsbereitschaft kann teuer werden: Vielen ist schon passiert, dass sie mit dem Auto von der Straße gerutscht sind. Dann kommt meist die Feuerwehr und hilft, das Auto aus dem Graben zu ziehen.Was aber,
wenn sich dabei die Stossstange löst oder das Blech eine Delle davonträgt? Wer haftet? KOMMUNAL zeigt die „verzwickte“ Rechtslage auf.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel (PDF)

Sind Einheitswerte des Grundvermögens noch verfassungskonform?

Lange Säumnis birgt Ungleichbehandlung: Genau 33 Jahre ist es her, dass die letzte Hauptfeststellung der Einheitswerte für das Grundvermögen in Österreich stattfand. Mitte März 2006 hat nun das Verfassungsgerichtshof ein Gesetzprüfungesverfahren eingeleitet. Grund: Durch das lange Säumnis gibt es Bedenken wegen ungleicher Behandlung gleicher Sachverhalte.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel (PDF)

Vor 30 Jahren bebte im Friaul die Erde

Grenzenlose Gemeinde-Solidarität: Der Europäische Gemeindetag in Innsbruck war einmal mehr eine eindrucksvolle Demonstration der Solidarität zwischen den Kommunen über Grenzen hinweg. Aber diese Solidarität ist nicht nur eine „Schönwetter-Angelegenheit“, sondern sie bewährt sich ganz besonders in Zeiten der Not, etwa nach verheerenden Naturkatastrophen.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel (PDF)

 

Weitere Beiträge aus der aktuellen Ausgabe können Sie auch hier downloaden.


Verfasser: Daniel Kosak (daniel.kosak@gemeindebund.gv.at)



Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.