English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Umfrage zu Finanzrisikomanagement in den Gemeinden

10.02.2014

©delater/pixelio.de
Österreichs Gemeinden wenden immer mehr Gelder für die Tilgung ihrer Schulden auf. Wie der Status quo ist, und wie die Gemeinden mit dem Finanzrisikomanagement umgehen, steht im Zentrum der Masterarbeit von Elvira Vogl, die damit auch die Gemeinden zu ihrer Mithilfe aufruft. Füllen Sie bitte den Fragebogen aus.
Von 2008 bis 2012 haben sich die Tilgungszahlungen für Finanzschulden der Gemeinden und Städte um ganze sechs Prozent erhöht. Das Management der finanziellen Risiken in Österreichs Städten und Gemeinden steht im Mittelpunkt der Masterarbeit, die Elvira Vogl an der Fachhochschule Steyr im Studienlehrgang, Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement" verfasst. Wie kann in Österreich ein funktionierendes Risikomanagement umgesetzt werden?

Um diese Fragen ausreichend beantworten zu können, braucht sie die tatkräftige Mithilfe der Gemeinden – nämlich in Form der Ausfüllung eines Fragebogens zum Thema. Nehmen Sie sich ungefähr 15 Minuten Zeit, um der Studentin nicht nur beim Abschluss ihres Studiums, sondern auch bei der wertvollen Basisarbeit zu helfen.


Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.