English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Architektur-Tour für Bürgermeister startet im Weinviertel

26.02.2014

Bild: ZVG
Was wäre die Wiener Ringstraße ohne die einheitliche Architektur? Bestimmt nicht so berühmt. Bei den Bürgermeister-Touren der Kammer der Architekten soll auch bei Bürgermeistern der Sinn für gelungene moderne Architektur anhang konkreter Beispiele geschärft werden. Die Touren sind exklusiv für Bürgermeister und kostenlos!
Die Kammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten für Wien, Niederösterreich und das Burgenland veranstaltet bereits seit vielen Jahren Touren um positive Beispiele für Baukultur zu besichtigen. Der Wildwuchs an unterschiedlichen Baustielen, die meist mehr von der günstigen Umsetzung als von der Idee einer architektonischen Bereicherung des Ortsbilds geprägt sind, machen die größere Sensibilisierung für Baukultur, die letztendlich auch die Gesellschaft wiederspiegelt notwendig.

Ab Frühling sind insgesamt sieben Architektur-Touren zu Gemeinden in Niederösterreich und dem Burgenland geplant. Die erste dieser "Bürgermeister-Touren" wird am 16. Mai 2014 durch das Weinviertel gemacht. Einzigartig an diesen Touren ist, dass die Architekten, Bürgermeister und Experten vor Ort Einblick in die Entstehungsgeschichte und Bauprozesse der jeweiligen Beispiel geben.

Welche preisgekrönten Bauten werden bei der ersten Tour 2014 besichtigt?
  • Kindergarten in Oberrohrbach,
  • Haus in Unterolberndorf,
  • Eisenhuthaus in Poysdorf,
  • BORG und NMS in Deutsch-Wagram
Teilnahme für Bürgermeister exklusiv und kostenlos!

Bitte melden Sie sich bis spätestens 5. Mai 2014 bei Marion Kuzmany unter der E-Mail-Adresse marion.kuzmany(at)arching.at an!

Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.
Verfasser: Carina Rumpold

Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.