English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Gemeindebund löst Konsultationsmechanismus aus

05.10.2005
Der Österreichische Gemeindebund hat nach Verhandlungen mit Ministerium und Landesverbänden für den Bereich der "Statistik über die Agrarstruktur und den Viehbestand" den Konsultationsmechanismus ausgelöst

Nachdem es in den heutigen Gesprächen mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft zu keiner Einigung betreffend die Verordnung zur "Statistik über die Agrarstruktur und den Viehbestand 2005" gekommen ist, hat der Österreichische Gemeindebund den Konsultationsmechanismus ausgelöst.

Ursprünglich hätte die Verordnung im Dezember 2005 in Kraft treten sollen, erst mir in Kraft treten der Verordnung kann mit der Erhebung der Daten begonnen werden.

Das Ministerium hat weitere Gespräche zugesichert, um eine adäquate (höhere) Kostenabdeckung für den Verwaltungsaufwand der Gemeinden zu gewährleisten.

Nähere Informationen kommen in Kürze.


Verfasser: Daniel Kosak (daniel.kosak@gemeindebund.gv.at)



Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.