English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Höchste Ehrung des Landes Salzburg für Helmut Mödlhammer

05.05.2014

©LMZ/Neumayr
Helmut Mödlhammer bekam von Landeshauptmann Wilfried Haslauer den Ehrenring des Landes Salzburg. Diese seltene Ehrung wurde Gemeindebund-Präsidenten im Beisein "seiner" Salzburger Bürgermeister am 29. April 2014 übergeben.
Helmut Mödlhammer wurden im Beisein "seiner" Bürgermeister am 29. April 2014 die höchsten Ehren des Landes Salzburg zuteil. Landeshauptmann Wilfried Haslauer überreichte ihm den Ehrenring des Landes Salzburg als Anerkennung für sein langjähriges verdienstvolles Wirken und als Zeichen der höchsten persönlichen Wertschätzung. Diese Ehrung ist besonders selten, da sie nur höchstens zweimal im Jahr vergeben wird. Träger des Ehrenrings sind neben Helmut Mödlhammer beispielsweise Herbert Karajan und Hermann Maier.

"Immer auf dem Boden der Tatsachen geblieben"


"Alle drei Formen von Bürgermeister - Bürgermeister der Gemeinde Hallwang, Präsident des Salzburger Gemeindeverbandes und Präsident des Österreichischen Gemeindebundes - waren bis vor Kurzem bekanntlich in Helmut Mödlhammer vereinigt - und das über viele Jahre", betonte der Landeshauptmann vor den versammelten aktiven und ehemaligen Salzburger Ortschefs/innen. Gerade in einer Zeit des beschleunigten Wandels habe Mödlhammer Verantwortung getragen und sei dabei aber immer auf dem Boden der Tatsachen geblieben. Ein Land könne nur erfolgreich sein, wenn auch seine Gemeinden erfolgreich sind - und umgekehrt, bekräftigte Haslauer.

Verfasser: Carina Rumpold (Quelle: Salzburger Landeskorrespondenz)

Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.