English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Fach- und Bildungsreise nach Rom

30.06.2014
Rom verzaubert seine Besucher nicht nur mit den Sehenswüdigkeiten.
©Antonino Alibrando/pixelio.de
Von 14. bis 17. Oktober führt die Fach- und Bildungsreise des Gemeindebundes nach Rom. Ein hochkarätiges kommunales Programm erwartet die Teilnehmer/innen in der italienischen Hauptststadt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Alle Wege führen von 14. bis 17. Oktober 2014 für die Bürgermeister und Kommunal-Mandatare nach Rom. Über viele Jahrhunderte prägte diese Stadt die politische und kulturelle Entwicklung Europas. Wie ticken die Gemeinden in Italien heute? Welche Probleme und Herausforderungen müssen sie bewältigen? Und was kann man sich vielleicht von der reichen Geschichte dieses Landes abschauen? Neben Terminen mit italienischen Kommunalpolitikern und der Schwesterorganisation des Gemeindebundes wird die Delegation auch an einer Papstaudienz teilnehmen.

Tag 1: Anreise und Kolosseum

Am 14. Oktober 2014 werden Sie nach dem Anflug aus Wien, Graz, Salzburg, Innsbruck oder München am frühen Nachmittag in Rom eintreffen. Beim Transfer in die Stadt werden Sie bei einem kurzen Stopp das Kolosseum besichtigen können. Danach: Check-in im Hotel.

Tag 2: Papstaudienz und Besuch der Botschaft

Der zweite Reisetag steht ganz im Zeichen des Vatikans. Nach dem Besuch einer Papstaudienz am Petersplatz am Vormittag steht ein Besuch des Petersdoms am Programm. Am Abend wird die Bürgermeisterdelegation in der österreichischen Botschaft empfangen.

Tag 3: Offizielle Termine

Gesprächstermine mit dem italienischen Gemeindebund und Bundesbehörden, die für Kommunen zuständig sind. Für Begleitpersonen gibt es ein alternatives Programm (Besuch des Vatikanischen Museums und der Sixtinischen Kapelle). Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Tag 4: Stadtrundgang und Abreise

Stadtrundgang durch Rom, nach dem Mittagessen: Transfer zum Flughafen.

Pauschalpreise

  • Preis pro Person im Doppelzimmer: 1.185 Euro
  • Einbettzimmerzuschlag: 190 Euro
  • Aufzahlung für die Anreise aus den Bundesländern und München: 130 Euro
  • Begleitpersonenprogramm: 54 Euro (mindestens 10 Personen)

Anmeldung

Haben Sie Interesse, die ewige Stadt zu erkunden? Dann melden Sie sich bitte bis 8. August 2014 bei Petra Stossier unter petra.stossier(at)gemeindebund.gv.at an!




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.