English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Neue Ausgabe von "Kommunal" erschienen

02.11.2006

Soeben ist die neue Ausgabe der Fachzeitschrift "Kommunal" erschienen. Die Pflegedebatte, Bezügerecht, Unternehmensstrafrecht, die Registerzählung, u.v.m. bestimmen die Inhalte der Ausgabe 10/2006. Hier können Sie die wichtigsten Beiträge auch online nachlesen.

Einen besonderen Schwerpunkt widmet "Kommunal" in dieser Ausgabe auch dem Winterdienst in den Gemeinden.


Die Kosten für Pflege, für die Errichtung und den Betrieb von Alten- und Pflegeheimen belasten die Gemeinden in immer stärkerem Ausmaß. Ohne drastische Reform der Finanzierung drohen die Gemeindefinanzen in den nächsten Jahren unter dieser Last zusammenzubrechen.
Lesen Sie hier einen Kommunal-Beitrag zur Pflegeproblematik in den Gemeinden.

Die Pflegekosten im allgemeinen und speziell für die Gemeinden beleuchtet auch eine Studie der Wirtschaftsuni Wien. In einem Kommunal-Beitrag fassen die Autoren der Studie ihre Ergebnisse zusammen.
Weiter zum Kommunal-Artikel "Pflegekosten in Österreich"

Bezüge-Reform für kommunale Mandatare
Der Österreichische Gemeindebund hat ein Positionspapier zur Reform des Bezügerechts für kommunale Mandatare veröffentlicht. Die Forderungen, die unter anderem auch auf der sogenannten „Mazal-Studie“ basieren, verlagen unterm Strich eine bessere Behandlung der kommunalen Mandatare.
Weiter zum Positionspapier des Gemeindebundes

Der Mietvertrag als Vermögenswert der Gemeinde
Gemeindebund-Experte KR Gerhard Stabentheiner über oft vorhandene Fehler und Verbesserungsmöglichkeiten in den Mietrechtsverträgen der Gemeinden.
Weiter zum Beitrag "Mieterträge vs. Sozialwohnungen"


Neues Unternehmensstrafrecht für Gemeinden
Mit dem Verbandsverantwortlichkeitsgesetz-VbVG, BGBl.I Nr. 161/2005, ist der Bund seiner Verpflichtung zur Festlegung einer Verantwortlichkeit juristischer Personen für bestimmte Straftaten nachgekommen. Gemeindebund-Experte HR Roman Häußl hat geprüft, ob dieses Verbandsverantwortlichkeitsgesetz auch für Gemeinden und Gemeindeverbände gilt.
Weiter zum Artikel "Neues Unternehmensstrafrecht für Gemeinden"

Online zum Experten für Verkehrssicherheit
Mit dem Start von E-Learning auf Kommunalnet.at setzt der Gemeindebund einen neuen Meilenstein. Gemeindemitarbeiter können sich mit Video-Lektionen online zu Experten für Verkehrssicherheit ausbilden lassen.
Mehr Details zu "E-Learning"

Statistik
Registerzählung braucht Qualitätskontrolle
Erstmals wird heuer in 85 Gemeinden österreichweit eine Probezählung – die sogenannte Flächenstichprobe – im Vorfeld der neu eingeführten Registerzählung durchgeführt. Das soll die Qualität der Registerzählung untermauern, die künftig die traditionelle Volkszählung ablösen wird. KOMMUNAL zeigt auf, was sich sonst noch ändern wird.
Weiter zum ganzen Kommunal-Artikel über die Registerzählung 

Winterdienst in den Gemeinden
Der Winterdienst ist für Gemeinden auch immer eine Haftungsfrage. KOMMUNAL klärt in insgesamt drei Beiträgen, wie weit das geht: Kurz gesagt haften die Gemeinden als Wegehalter gemäß § 1319a ABGB für Schäden, die infolge einer grob fahrlässigen Vernachlässigung des Winterdienstes Schneeräumung, Streuung, Glatteisbekämpfung) durch „ihre Leute“ entstehen.
Winterdienst: Kommunales Aushängeschild oder Haftungsfalle? (Mag. Christian Schneider)

Verkehrssicherheit auf Eis und Schnee:
Effizienter Winterdienst rettet Leben
(Dr. Othmar Thann, KfV)

Winterdienst hausgemacht oder ausgelagert?
Ein Vergleich, der Klarheit bringen kann
(Prof. Dietmar Pilz)

Diese und viele weitere spannende kommunale Themen können Sie in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "Kommunal", dem offiziellen Organ des Österreichischen Gemeindebundes, nachlesen. Die neue Ausgabe sollte dieser Tage in ihrem Briefkasten liegen.


Verfasser: Daniel Kosak (daniel.kosak@gemeindebund.gv.at)



Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.