English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Neue Kommunal-Ausgabe erschienen

08.01.2007
Die letzte Ausgabe des Jahres 2006 der Fachzeitschrift "Kommunal" hat den Gemeindefinanzbericht als Hauptthema. Darüber hinaus bietet "Kommunal" spannende Beiträge zur Wildbach- und Lawinenverbauung, zur Senkung der Klassenschülerhöchstzahlen zu E-Voting und vielen anderen Themen.

Gemeindefinanzbericht 2006
Mit den Gemeindefinanzen geht es langsam wieder aufwärts. Das Rechnungsjahr 2005 zeigt, dass sich die Einnahmen wieder erholt haben, leider jedoch auch die Ausgaben der meisten Gemeinden
weiter zum ganzen "Kommunal"-Artikel

Senkung der Klassenschüler-Höchstzahlen
Die geplante und in manchen Bundesländern schon durchgeführte Senkung der Klassenschüler-Höchstzahlen wird den Gemeinden Kosten in Millionenhöhe verursachen. Vor allem die Errichtung zusätzlicher Klassenräume und weiterer Infrastruktur schlägt sich ausgabenseitig kräftig nieder.
Weiter zum ganzen "Kommunal"-Artikel

Wildbach- und Lawinenverbauung
Die Kosten für die Wildbach- und Lawinenverbauung in vielen Gemeinden explodieren und führen zu schweren Belastungen für die Budgets. Der Gemeindebund fordert stärkere Unterstützung vom Bund.
Weiter zum ganzen "Kommunal"-Artikel

Innovativste Gemeinde 2006
Hoher Besuch für die NÖ-Stadt Amstetten, die im Herbst vom Gemeindebund als "Innovativste Gemeinde 2006" ausgezeichnet wurde. Der Bundespräsident persönlich stattete der Siegergemeinde einen Besuch ab.
Weiter zum ganzen "Kommunal"-Artikel

Abschlussveranstaltung des ICNW
Das "International Communal Network" (ICNW), eine Initiative des Gemeindebundes, feierte seinen Abschluss in einer Leitungssitzung in Baden (NÖ). Nach dreijährigem Bestehen ist die Zukunft des Netzwerks im Detail noch unklar, es soll aber in jedem Fall weitergeführt werden.
Weiter zum ganzen "Kommunal"-Artikel

Diese und viele weitere interessante Beiträge finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "Kommunal", die in den vergangenen Tagen in ihrem Postkasten eingetroffen sein sollte.


Verfasser: Daniel Kosak (daniel.kosak@gemeindebund.gv.at)



Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.