English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Werbungskosten für Funktionäre

16.01.2008
Die Werbungskosten von Kommunalpolitikern und politischen Funktionären sind ein heißes Thema bei den Steuerabrechnungen. Zwei Experten aus Niederösterreich geben einen Überblick darüber, welche Kosten Sie steuerschonend geltend machen können.

Die Autoren sind ausgewiesene Experten im Steuerrecht. Dr. Raimund Heiss ist zudem Finanzstadtrat der NÖ-Gemeinde Neulengbach. Gemeinsam mit seiner Kollegin Dr. Ursula Riedmüller hat er in der jüngsten Ausgabe der Zeitschrift "NÖ Gemeinde" einen sehr praxistauglichen Artikel zum Thema "Werbungskosten politischer Funktionäre" verfasst, den wir Ihnen hier zum Download anbieten.

Interessant sind vor allem die zahlreichen Beispiele aus der Praxis, die wertvolle Tipps für Betroffene enthalten.


Verfasser: Daniel Kosak (daniel.kosak@gemeindebund.gv.at)


 verfügbare Downloads

RFG 1 - 2002 "Die Besteuerung der Gemeindemandatare"
Werbungskosten Artikel




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.