English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Neu: Handbuch Kommunales Management

31.01.2008
Mit dem "Handbuch Kommunales Management" ist soeben ein wichtiges Hilfsmittel für Gemeinden erschienen. Die zentralen Themen: Der demographische Wandel und grenzüberschreitende Gemeindekooperationen. kommunalnet.at-Gemeinden ersparen sich bei der Bestellung die Versandkosten.

Ganzheitlich und anwendungsorientiert, bietet das von FH-Prof. Dr. Dietmar Brodel herausgegebene Handbuch einen schnellen Überblick zu den zentralen Aufgabenbereichen, Chancen und Herausforderungen des kommunalen Managements. In Zeiten immer komplexer werdender Rahmenbedingungen übernehmen Kommunen im Interesse ihrer Bürger heute vielfältige Aufgaben. Dem kommunalen Management kommt in diesem Zusammenhang die Funktion zu, die Erstellung kommunaler Leistungen zu planen, steuern und kontrollieren.

Kommunen stehen vor großen Herausforderungen

Dabei bewegt sich das Berufs- und Aufgabenfeld des Kommunalen Managements im Spannungsfeld vielfältiger gesellschaftlicher Entwicklungen, technologischer Möglichkeiten und knapper ökonomischer Ressourcen. Das "Handbuch Kommunales Management" vermittelt einen Einblick in all jene Aufgaben und Herausforderungen, die von den Verantwortungsträgern des Kommunalen Managements zu erfüllen bzw. zu berücksichtigen sind und zeigt exemplarisch Lösungsstrategien auf.

Zum Inhalt

Die Beiträge des Handbuches gliedern sich in vier große Themenschwerpunkte:
Teil A: Rahmenbedingungen des Kommunalen Managements
Im Speziellen werden von den Autoren die rechtlichen Rahmenbedingungen, wie die Gemeindeverfassungsnovelle oder ortspolizeiliche Verordnungen, betrachtet.
Teil B: Management der Kommunalverwaltung
Dieser Teil informiert beispielsweise über aktuelle Entwicklungen des E-Government, Finanzierungsinstrumente zur kommunalen Aufgabenerfüllung, interkommunale Leistungsvergleiche oder der Bedeutung des Wissenmanagements auf kommunaler Ebene.
Teil C: Aufgabenfelder des Kommunalen Managements
Ein praktischer Überblick über die Aufgabenfelder des Kommunalen Managements, wie kommunale Wirtschaftsförderung oder aktive Jugendarbeit in einer Gemeinde.
Teil D: Zukunftsthemen - Chancen und Herausforderungen für die Kommunen
Erfolgsfaktoren für Kommunen und Regionen im Standortwettbewerb oder die Möglichkeiten zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit von Kommunen durch Stadtentwicklungskonzepte und kooperative Stadtentwicklung erwartet die Leser im letzten Teil des Buches.

Zielgruppe: Gemeindemitarbeiter und Führungskräfte

Das Handbuch Kommunales Management richtet sich vor allem an Führungskräfte und Mitarbeiter von öffentlichen Verwaltungen, öffentlichen Unternehmen, NPOs und öffentlichkeitsnah arbeitenden privaten Unternehmen sowie Studierende der Politikwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Public Management. Mit dem Werk sprechen die Autoren gleichermaßen Praktiker an sowie Leser, die sich über die Aufgaben des Kommunalen Managements informieren möchten. In knapper Form haben Interessierte die Möglichkeit, sich über die wesentlichen Rahmenbedingungen, Strukturen und Entwicklungen des Kommunalen Managements zu informieren und sich dabei praktische Hinweise und Tipps zu holen.

Das Handbuch umfasst 440 Seiten und kostet 68 Euro. kommunalnet.at-Gemeinden genießen bei Bestellung einen exklusiven Vorteil bis Ende März 08: Sie ersparen sich die Versandkosten.

Der Herausgeber

FH-Prof. Dr. Dietmar Brodel ist Rektor der Fachhochschule Kärnten und Leiter des Studienbereiches Wirtschaft.

Bestellung "Kommunales Management" - versandkostenfrei


Verfasser: Mag. Nadja Tröstl (nadja.troestl@gemeindebund.gv.at)



Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.