English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
KOMMUNAL 1/2008 online

31.01.2008

In diesen Tagen erhalten Kommunalpolitiker und Gemeindemitarbeiter die neue Ausgabe von KOMMUNAL auf dem Postweg. Die wichtigsten Themen der Ausgabe 1/2008 können Sie ab sofort schon online nachlesen. Auch die Gesamtausgabe steht schon zum Download bereit.


Die erste Ausgabe des Jahres von KOMMUNAL beschäftigt sich u.a. mit den Herausforderungen der Demographie für die Gemeinden. Alle wichtigen kommunalen Themen bereitet Österreichs größtes Fachmagazin in diesem Bereich für Sie auf.

Demographie: Verlierer ist der ländliche Raum
Österreichs Einwohnerzahl steigt. So stieg die Bevölkerungszahl im Jahr 2005 um fast 60.000 Menschen und im Jahr 2006 um knapp 33.000
Personen an. Am Beginn des Jahres 2007 lebten damit 8,299 Millionen Menschen in Österreich. Für das Jahr 2007 zeigen vorläufige Zahlen ein ähnliches Wachstum wie 2006.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel

Herausforderung Demografie – wie kann der ländliche Raum reagieren?
Wie der Gemeindefinanzbericht 2007 aufzeigt, haben sich die kommunalen Ausgaben für Pflege und soziale Wohlfahrt in den letzten Jahren deutlich erhöht. Ausschlaggebend für diese Entwicklung sind Veränderungen in der Struktur unserer Gesellschaft. Diese Entwicklung birgt neben Herausforderungen jedoch auch Chancen für die Gemeinden.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel

Die Zustellung behördlicher Schriftstücke im Ausland: Übermittelt ist noch lange nicht zugestellt
Immer öfter führt die Zustellung kommunaler Bescheide ins Ausland zu Repliken wie „Sendung nicht angenommen“ oder „Nicht zustellbar“. Wenn es sich dabei um einen Zweitwohnsitzer handelt, der eine Gebühr für Abfallentsorgung oder eine Wasserrechnung nicht annimmt, kann sich die Gemeinde nur fragen: Wie komme ich zu meinem Geld?
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel

2008 bringt große Aufgaben für den Gemeindebund:
Tourismus und Bevölkerungsentwicklung als Arbeitsschwerpunkte

Mit vielfältigen Schwerpunkten und einigen großen Herausforderungen geht der Österreichische Gemeindebund ins neue Jahr. Der Abschluss
der Verhandlungen zum Finanzausgleich schmälert das Arbeitspensum der Interessensvertretung der Gemeinden keineswegs.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel

E-Government: Ziel für Europa und die Gemeinden
Im Rahmen der EU-Initiative „i2010 – Europäische Informationsgesellschaft 2010“ haben sich EU-Mitgliedsstaaten verpflichtet, bis 2010 ihre E-Government-Systeme zu verbessern und administrative Hürden abzubauen. KOMMUNAL zeigt, was Gemeinden tun können.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel

Diese und viele weitere spannenden und gemeinderelevante Beiträge lesen Sie in der ersten Ausgabe des Jahres 2008 der Fachzeitschrift KOMMUNAL. Sie erhalten die neue Ausgabe in diesen Tagen per Post oder können Sie hier auch vollständig downloaden.

 

 

 

 


Verfasser: Daniel Kosak (daniel.kosak@gemeindebund.gv.at)


 verfügbare Downloads

Die komplette Ausgabe 1/2008 der Fachzeitschrift KOMMUNAL (31.01.2008; PDF; 2,5 MB)




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.