English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Gemeindetag 2008 in Salzburg

20.02.2008
Für den 55. Österreichischen Gemeindetag steht das Programm nun fest. Die größte kommunalpolitische Veranstaltung des Jahres 2008 wird vom 18. bis zum 19. September in Salzburg über die Bühne gehen. "Gäste.Freunde.Gemeinden" ist das Motto des Gemeindetages 2008.

Der  Gemeindetag 2008 in der Landeshauptstadt Salzburg wird sich mit den vielfältigen Wechselbeziehungen zwischen der Tourismuswirtschaft und den Gemeinden auseinandersetzen. Der Tourismus ist in vielen Regionen unserer Republik der wichtigste Wirtschaftsmotor und damit für den Erhalt der Arbeitsplätze ebenso verantwortlich wie für viele andere Leistungen, die heute wesentlich das Bild Österreichs im globalen Wettstreit um die Urlaubsgäste positiv prägen. 

Die enormen Herausforderungen, die in den nächsten Jahren in diesem Bereich auf die Gemeinden zukommen, können nur durch eine enge Zusammenarbeit zwischen Tourismuswirtschaft und Gemeinden erfolgreich bewältigt werden. Eine Zusammenarbeit, die den Gästen und den Gemeindebürgerinnen und Gemeindebürgern gleichermaßen dient.

Eine gezielte, von den Gemeinden getragene, Tourismusstrategie für den Tourismus stellt enorme wirtschaftliche und soziale Impulse für die ländlichen Räume dar. Die Fachtagung am Donnerstag, 18.9.2008 (Beginn 14.30h) im Salzburger Kongresshaus wird essentielle Fragen zu diesem Thema behandeln: Welche Leistungen erbringen die Gemeinden für den Tourismus? Welchen Anforderungen stehen die Gemeinden gegenüber? Welche ökonomische Bedeutung kommt dem Tourismus zu? Worin bestehen die Chancen und Herausforderungen der Zukunft – innerhalb und außerhalb der klassischen Tourismusdestinationen?

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden die Gelegenheit haben, aktuelle Informationen zu den kommunalen Aufgaben, Herausforderungen und Lösungsansätzen zu erhalten und ihre Erfahrungen mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Bundesländern auszutauschen.

Das Programm des 55. Österreichischen Gemeindetags wird sich wie folgt gliedern (Änderungen vorbehalten):

Donnerstag, 18.9.2008

Vormittag:

ab 8.00 Uhr:
Eintreffen der TeilnehmerInnen (Salzburg Congress)
Registratur, Ausgabe der Tagungsmappen im Salzburg Congress

ab 10.00 Uhr: Frühschoppen im Augustinerbräu (15 min Spaziergang zwischen Salzburg Congress und Augustinerbräu bzw. lfd. Transfer mit Shuttle-Bussen ab 10.00h Uhr vom Haupteingang Salzburg Congress)
Genießen sie bei einer „kühlen Halben“ die gemütliche Seite Salzburgs – in einem der schönsten Brauhäuser Europas, musikalisch begleitet durch die Trachtenmusikkapelle Wals-Siezenheim, die Salty Dixie Ramblers und das Laterndl Trio

11.00 Uhr: Eröffnung des 55. Österreichischen Gemeindetages im Augustinerbräu durch Bgm. Helmut Mödlhammer, Präsident des Österreichischen Gemeindebundes, und Bgm. Dr. Heinz Schaden, Bürgermeister der Landeshauptstadt Salzburg

14.30 Uhr: Fachtagung im Salzburg Congress: „Gäste. Freunde. Gemeinden. Miteinander Österreich erlebbar machen“
(lfd. Transfer mit Shuttle-Bussen ab 12.00h Uhr vom Augustinerbräu zum Haupteingang Salzburg Congress)
Impulsreferat Wirtschaftsminister Dr. Martin Bartenstein

Geplante Teilnehmer der Podiumsdiskussion
Dr. Petra Stolba, Geschäftsführerin der Österreichwerbung
Dr. Arno Gasteiger, Vorstandsvorsitzender der Salzburg AG
Univ.-Prof. Dr. Walter Schertler, Universität Trier
Prof. Mag. Peter Zellmann, Leiter des Wiener Instituts für Freizeit- und Tourismusforschung
Bgm. Helmut Mödlhammer, Präsident des Österreichischen Gemeindebundes 

ab 19.30 Uhr: Galadiner im Salzburg Congress. Genießen sie die österreichische Küche von ihrer besten Seite. Für die musikalische Begleitung und Unterhaltung sorgen an diesem Abend unter anderem die First Line Band, Herbert Berger Quartett, Spezial Event, Hot Sax Club und das Trio Grande

Freitag 19.9.2008

9:30 – 9:45: Empfang des Bundespräsidenten und der Ehrengäste vor dem Sbg. Festspielhaus durch die Militärmusik Salzburg
10:00: Kleiner Einzug der Ehrengäste

anschließend: FESTAKT zum Österr. Gemeindetag 2008 mit Reden und konzertanter Umrahmung durch die Junge Philharmonie Salzburg und der Militärmusik Salzburg
auf der Bühne:
• Präs. Bgm. Helmut Mödlhammer
• Präs. Bgm. Dr. Michael Häupl
• LH Mag. Gabi Burgstaller
• Vizekanzler BM Mag. Wilhelm Molterer
• BP Dr. Heinz Fischer

ab 12:00: Stehempfang im Großen Festspielhaus (kleiner Imbiss)
danach: Verabschiedung und Bedankung

Alle Detailinformationen sowie Anmeldemöglichkeiten stehen ab Ende März 2008 auf der Seite www.gemeindetag.at bereit.




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.