English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Ertragsanteilvorschüsse für März 2008

26.02.2008
Die Ertragsanteile für März 2008 weisen eine durchschnittliche Steigerung von 8,2 % auf. Besonders hohe Zuwächse können die Gemeinden der Bundesländer Kärnten (9,9 %) und Salzburg (9,2 %) verzeichnen.

Die Ertragsanteile für März 2008 samt den Gemeinschaftlichen Bundesabgaben mit der Gegenüberstellung von zwei Finanzjahren stehen nun zur Verfügung.

Die Steigerung zum Vorjahr beträgt im österreichweiten Schnitt rund 8 %. Gemeinden aus Kärnten, Salzburg und Oberösterreich können sich über die höchsten Zuwächse freuen.

Hier können Sie die Tabelle mit den Zuwächsen für die Gemeinden Ihres Bundeslandes nachlesen.

Zu den Ertragsanteilen März 2008 (PDF)


Verfasser: Iris Houra (iris.houra@gemeindebund.gv.at)



Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.