English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
VCÖ-Mobilitätspreis 2008 ausgeschrieben

28.03.2008
Nach dem Motto "denken.handeln.bewegen" sucht der VCÖ-Mobilitätspreis auch in diesem Jahr wieder innovative Verkehrsprojekte, die schon heute zeigen, wie wir im Jahr 2020 ökologisch verträglicher mobil sind und Güter effizienter transportiert werden können.

Zielgruppe

  • Gebietskörperschaften (Bund, Länder, Gemeinden)
  • Verkehrsunternehmen
  • Unternehmen
  • Organisationen und Vereine
  • Schulen
  • andere Bildungseinrichtungen (Fachhochschulen, Universitäten etc.)
  • Privatpersonen

Voraussetzung zur Teilnahme

  • Projekte und Initiativen, die Verkehrsaufkommen verringern und die Region stärken
  • Förderung der zukunftsfähigen Raum- und Regionalentwicklung
  • gesucht sind erstmals Projekte und Initiativen, die auch bei der Mobilität der Gäste den Fokus auf ökologisch verträgliches Reisen und zukunftsfähige Tourismusentwicklung legen

Motivation

Jeder Teilnehmer hat die Chance gleich zwei mal zu gewinnen: Zuerst wird das beste Projekt in ihrem Bundesland ausgezeichnet. Dann können Sie als bestes Projekt Österreichs den VCÖ-Mobilitätspreis gewinnen. Außerdem wird der Mobilitätspreis von intensiver Medienarbeit begleitet, wodurch ihr Projekt einer breiten Öffentlichkeit bekannt gemacht wird.

Veranstalter

Vergabehäufigkeit

jährlich

Preisvergabe

Die Projekte werden von einer Fachjury bewertet und die Gewinner im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung von Verkehrsminister, Umweltminister, ÖBB und VCÖ ausgezeichnet.

Einreichfrist

30. Juni 2008

Teilnahmegebühr

keine

Preis

Ehrung durch Bundes- und Landespolitiker

vergeben durch

  • VCÖ
  • Verkehrsminister
  • Umweltminister
  • ÖBB

weitere Infos, Anmeldung

Einreichunterlagen (Doc; 752 KB)

Weitere Informationen:
Telefon: 01/893 26 97
Fax: 01/893 24 31
E-mail: mobilitaetspreis@vcoe.at
Website VCÖ-Mobilitätspreis 2008


Verfasser: Marlies Nadlinger (marlies.nadlinger@gemeindebund.gv.at)



Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.