English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Abschlag für Österreichs Bürgermeister

28.05.2008
Birdie, Bogey, Putt und Fore: Das Golf Resort Kremstal veranstaltet, mit Unterstützung der Kommunalkredit Austria AG, ein Golfturnier der "kommunalen" Art. Bürgermeister aus ganz Österreich sind herzlich dazu eingeladen, sich im sportlichen Wettstreit auf dem Green zu messen. Auch für Interessierte, die noch nicht golfen können, ist gesorgt. 

Am 5. Juli 2008 erfolgt der Abschlag auf dem abwechslungsreichen und anspruchsvollen 18-Loch Bergergutkurs des Golf Resorts Kremstal in Kematen/Krems in Oberösterreich. Gespielt wird nach Stableford, das bedeutet es zählt die Anzahl der benötigten Schläge in Abhängigkeit zum eigenen Handicap. Für alle Golfinteressierten, die noch nie die Möglichkeit hatten sich zu versuchen, wird im Anschluss an das Tunier eine kostenlose Schnupperrunde unter professioneller Anleitung angeboten. Der Präsident des Resorts Georg Obermayr lädt die Teilnehmer dannach zu einer kleinen Platzbesichtigung ein. Bei der anschließenden Abendveranstaltung klingt der Tag gemütlich aus.

Auch Gemeindebund-Generalsekretär Dr. Robert Hink wird am Turnier teilnehmen: "Ich freue mich, wenn möglichst viele Bürgermeister, natürlich auch Bürgermeisterinnen diese Einladung wahrnehmen", so Hink. "Am Rande dieses Turniers gibt es sicherlich gute Möglichkeiten zum kommunalen Gedankenaustausch."

Anmeldung unter: info@golfresort-kremstal.at


Verfasser: Thomas Huber (volontaer@gemeindebund.gv.at)



Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.