English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Bürgermeisterwallfahrt nach Mariazell

20.08.2008
Gemeinsam mit seinen Landesverbänden organisiert der Österreichische Gemeindebund für den 11. Oktober 2008 eine eintägige Wallfahrt nach Mariazell für Bürgermeister/innen und Gemeindevertreter/innen. Die Festmesse wird Kardinal Dr. Christoph Schönborn persönlich zelebrieren.
"Vielen Kolleginnen und Kollegen in politischer Funktion auf kommunaler Ebene ist es wichtig, ab und zu dem Herrgott ein Dankeschön zu sagen", erklärt Gemeindebund-Chef Bgm. Helmut Mödlhammer. "Wir haben uns gedacht, dass dafür nichts besser geeignet sein könnte, als eine gemeinsame Wallfahrt nach Mariazell."

Die Wallfahrt dauert einen Tag und wird die Bürgermeister/innen und Gemeindevertreter/innen nach Mariazell führen. "Die Basilika ist ja inzwischen vollständig saniert und macht einen prächtigen Eindruck", so Gemeindebund-Generalsekretär Dr. Robert Hink ergänzend. "Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Kommunalpolitiker/innen an dieser Wallfahrt teilnehmen."

Die Treffpunkte (optional):

Parkplatz Gußwerk:  9.15 – 11:00 ca. 1,5 Stunden Fußweg zur Basilika
Parkplatz Erlaufsee: 9:45 – 11:00 ca. 1stündiger Fußweg zur Basilika
Parkplatz Halltal:   9:45 – 11:00 ca. 1stündiger Fußweg zur Basilika
Basilika:   bis 11:00 Uhr ohne Fußmarsch

  
Finaler Treffpunkt für die Teilnehmer ist um 11.00 Uhr vor der Basilika, die Festmesse beginnt um 11.15 und wird von Kardinal Dr. Christoph Schönborn persönlich zelebriert. Schönborn hat schon in einem Gastbeitrag in der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift KOMMUNAL (Ausgabe 6/2008, Seite 42) die Wichtigkeit der Kommunalpolitiker für die Gesellschaft betont. "In einer Zeit dramatischer gesellschaftlicher Umbrüche hat sich die Kommunalpolitik in Österreich die Orientierung am Gemeinwohl und die Nähe zu den Bürgerinnen und Bürgern bewahrt", so Schönborn in seinem Beitrag.

Nach der Messe gibt es ein gemeinsames Mittagessen, im Anschluß findet im "Europäum" ein Fachvortrag von Prof. Peter Filzmaier zur Bedeutung der Kommunalpolitik für die Gemeinschaft unter dem Titel "Ehrenamtlichkeit, heute Bürgermeister sein" statt.

Die Anmeldungen richten Sie bitte an den Österreichischen Gemeindebund (herbert.kamleitner@gemeindebund.gv.at). Bitte geben Sie dabei ihren Vornamen, Nachnamen, Gemeindename und Funktion an. In einigen Fällen organisieren die Landesverbände auch die Anfahrt.

 verfügbare Downloads

Bürgermeisterbrief: Bürgermeisterwallfahrt nach Mariazell (PDF; 114 KB; 22.09.2008)
Detailinformation zur Bürgermeisterwallfahrt nach Mariazell, PDF; 144 KB (19.8.2008)




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.