English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Mag. Wetzel als Karenzvertretung im Büro Brüssel

15.01.2009
Seit Anfang Jänner gibt es im  Brüsseler Büro des Österreichischen Gemeindebundes eine personelle Neuerung. Mag. Erwin Wetzel steht ab sofort Mag. Daniela Fraiss während der Dauer von Mutterschutz und Karenz zur Seite und wird die laufenden Agenden in Brüssel betreuen.
Er studierte in Innsbruck und am College d'Europe in Brügge und kann umfangreiche Erfahrung in den EU-Institutionen und in der Interessensvertretung auf europäischer Ebene vorweisen.
 
Für laufende Projekte wie etwa das Gemeindepartnerschaftsprogramm steht weiterhin Mag. Fraiss als Ansprechpartnerin zur Verfügung, die auch während ihrer Karenz für die Leitung unserer Brüsseler Aussenstelle verantwortlich bleibt.

Die Kontaktdaten des Büros inklusive Emailadresse bleiben unveraendert.
Verfasser: Daniela Fraiss (oegemeindebund@skynet.de)


 verfügbare Downloads

Curriculum Vitae Erwin Wetzel (PDF; 32 KB)




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.