English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Menschen bewegen: Diesjährige Sportstättenenquete in Kapfenberg (Stmk)

12.02.2009
Gesellschaftliche Veränderungen wie demografische Entwicklungen, ein verändertes Sport- und Freizeitverhalten der Bevölkerung sowie Bewegungsdefizite bei Kindern und Jugendlichen machen eine Neupositionierung von Sport und Bewegung in vielen Lebensbereichen notwendig und bedeuten für Städte, Gemeinden, Planer und Betreiber von Sportstätten neue Herausforderungen.

Sport- und Bewegungsräume sind bedeutende Standortfaktoren und relevant für die Gesundheit der Menschen sowie für die Tourismusentwicklung einer Region. Künftig wird ein Miteinander von klassischen Sportstätten und von informellen und öffentlich zugänglichen Bewegungsangeboten gefragt sein.

Diesen neuen Herausforderungen wird die Enquete Menschen bewegen - Sport und Bewegungs(t)räume nachgehen und die neuen Impulse werden in einer zukunftsweisenden Resolution für die Entwicklung des Sportstättenbaus in Österreich verankert.

Das ÖISS lädt Sie herzlich ein, an der Enquete Menschen bewegen - Sport und Bewegungs(t)räume teilzunehmen und mitzuwirken.

Sportstättenenquete 2009: 12. und 13. März 2009 in Karpfenberg, Steiermark
Sportstättenenquete 2009: 12. und 13. März 2009 in Karpfenberg, Steiermark


Verfasser: Sabrina Neubauer (sabrina.neubauer@gemeindebund.gv.at)


 verfügbare Downloads

Folder zur Sportstättenenquete 2009 (PDF; 1 MB)
Programm zur Sportstättenenquete 2009 (PDF; 799 KB)



 weiterführende Links

Österreichisches Institut für Schul- und Sportstättenbau (ÖISS)




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.