English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Begriffserklärungen

19.05.2007
Hier werden folgende Begriffe erklärt:

Content-Managament-System:

Für die gemeinschaftliche Erstellung und Bearbeitung des Inhalts von Text- und Multimedia-Dokumenten (z.B. für die Vorbereitung von Themen, welche in den Gemeinderäten eines ganzen Bundeslandes behandelt werden)

CMS kann auch mit einer Rechteverwaltung ausgestattet sein, wo z.B. bei einer Plattform für Musterbescheide eine rechtliche Beurteilung eines zuständigen Juristen einem Dokument angefügt werden kann.

Yellow Board

kann zum leichten Austausch von Ideen genutzt werden (z.B. für Amtsleiter oder Verwaltungsbeamten mit speziellen Aufgaben in einem geschlossenen Forum).

Blogs

Kunden(Bürger)einbindung am Beispiel von Blogging: Immer mehr Firmen führen ein "Internettagebuch" und schaffen so eine neue Art der Kundenbindung. Kann z.B. zur Bürgerdiskussion für die Gestaltung eines öffentlichen Bauwerkes benutzt werden.

Sematische Suchplattform  (Semantisches Web)

Ziel des semantischen Webs ist es, die Bedeutung von Worten und Sätzen in für Computer verwertbare Daten zu verwandeln. Informationen sollen dadurch nicht nur von Menschen verstanden werden können, sondern auch von Maschinen interpretiert und weiterverarbeitet werden können.

Da Semantic-Web eine äußerst viel versprechende Methode des technischen Wissensmanagements ist, wird auf diesem Gebiet intensiv und mit Unterstützung von öffentlichen Mitteln entwickelt. Das Ziel sind intelligente, kontextsensitive und flexible Anwendungen, die Wissens-Organisationen beim Aufbau ihrer Informations- und Wissensprozesse unterstützen.

In Österreich ist dies das preisgekrönte Forschungsprojekt Dyonipos,welches vom Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie gefördert und mit aktiver Beteiligung vom BMF als UseCasePartner durchgeführt wurde. Auf EU-Ebene ist das Projekt des SemanticGov zu nennen.


Verfasser: Redaktion (daniel.kosak@gemeindebund.gv.at)



Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.