English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Hochwasser-Hilfe der Kommunalkredit

29.06.2009
Viele Gemeinden hat das jüngste Hochwasser schwer getroffen. Die Kommunalkredit hat daher eine Aktion mit Überbrückungskrediten für Gemeinden gestartet. Schnell und unbürokratisch, sowie zu sehr günstigen Konditionen können diese Kredite von betroffenen Gemeinden in Anspruch genommen werden.

Die Kommunalkredit stellt Gemeinden, die vom Hochwasser der letzten Tage betroffenen sind, bei Bedarf einen rasch verfügbaren Überbrückungskredit zur Verfügung. Die meisten betroffenen Bürgermeister/innen hat die Bank direkt kontaktiert.

Der Überbrückungskredit steht für Beträge ab EUR 100.000 bis EUR 5 Mio. mit einer Laufzeit bis 30.10.2009 zur Verfügung; Zinssatz b.a.w. 2 % p.a.

Kredite können auf der Gemeinde-Plattform www.kommunalnet.at/hochwasserhilfe bzw. auf www.kommunalkredit.at direkt beantragt werden. Bei Vollständigkeit des Antrages werden die Kredite innerhalb von zwei Tagen ausbezahlt. Es werden keine Bearbeitungs- und Bereitstellungsgebühren berechnet. Auch eine telefonische "Hotline" wurde eingerichtet. Sie ist unter 0676/88 3163 170 erreichbar.

Hier können Sie auch das Antragsformular direkt downloaden.





Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.