English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
Familien-Audit: Gemeinden sagen "Ja" zu Familien

12.08.2009
Bei einer Zertifikatsverleihung am 11. September 2009 werden erneut viele Gemeinden Österreichs für ihr Engagement und ihre innovativen Maßnahmen im Familienbereich mit dem staatlichen Gütesiegel des Familien-Audits ausgezeichnet. Jeder Interessierte ist herzlich eingeladen, sich für das Event anzumelden.

Auch dieses Jahr haben wieder viele Gemeinden die Chance ergriffen, im Rahmen des Audits "familienfreundlichegemeinde" das Grundzertifikat bzw. das erste Vollzertifikat zu erlangen und dürfen sich somit mit dem staatlichen Gütesiegel schmücken. Es zeichnet Gemeinden aus, die besonders innovative Maßnahmen erkennen, entwickeln und forcieren, um das Leben in den Gemeinden langfristig familien- und generationenorientiert zu gestalten. Verliehen werden die Audits durch das Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (BMWFJ), die Familie & Beruf Management GmbH sowie den Österreichischen Gemeindebund.

Details zur neuen Aufgabenverteilung

Der Österreichische Gemeindebund unterstützt das Audit "familienfreundlichegemeinde" in der operativen Abwicklung und kooperiert mit dem BMWFJ und der Familie & Beruf Management GmbH in organisatorischen Bereichen sowie der Durchführung von Veranstaltungen. Zudem wird das Audit durch die Kooperation mit dem Gemeindebund auf eine breitere Basis gestellt, um vor allem die Öffentlichkeit zu sensibilisieren und sowohl auf nationaler, als auch internationaler Ebene bekannt zu machen. "Gemeinden profitieren von lebendigen Gemeinschaften", so Mödlhammer, der die Familie als Weg der Zukunft für mehr Lebensqualität in den Kommunen sieht.
Gemeinden profitieren von einer lebendigen Gemeinschaft, worin Familien Zukunft haben.
Verleihung findet am 11. September 2009 in Linz statt

Anlässlich der Zertifizierung findet am 11. September 2009 im Linzer Schlossmuseum unter dem Motto "Ja zu Kind und Familie" eine Feier statt. Unter anderem werden Gemeindebund-Präsident Bgm. Helmut Mödlhammer und Staatssekretärin Christine Marek die Zertifikate zum "Audit familienfreundliche Gemeinde" verleihen.

Programm

18:00 Uhr Empfang Aperitif
18:30 Uhr Begrüßung Dr. Erich Watzl, Vizebgm. von Linz
18:45 Uhr Statements von Gemeindebundpräsident Mödlhammer, LH-Stv. Franz Hiesl und Staatssekretärin Christine Marek
19:15 Uhr

Zertifikatsverleihung
Moderation: Gernot Hörmann (ORF Landesstudio OÖ), Musik: Ensemble Vario Brass

20:00 Uhr Abendessen

Wie erfolgt die Anmeldung?

Für interessierte Gemeinden bietet dies eine perfekte Gelegenheit, sich mit anderen, bereits ausgezeichneten Gemeinden auszutauschen, Informationen einzuholen und Ideen zu sammeln. Der Anmeldeschluss für die Verleihung ist der 4. September 2009.

Anmeldung unter:

Die offizielle Einladung sowie Rahmenprogramm und Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter "weitere Information(en)".


Verfasser: Marlies Nadlinger (marlies.nadlinger@gemeindebund.gv.at)


 verfügbare Downloads

Folder über das Audit familienfreundliche Gemeinde - Unterstützung auf dem Weg zum Gütezeichen (PDF; 248 KB)
Offizielle Einladung des Bundesministeriums für die Zertifikatsverleihung September 2009 (PDF; 112 KB)



 weiterführende Links

Für Gemeinden: Der Weg zum Gütezeichen
Lesen Sie mehr über das Audit familienfreundliche Gemeinde
Rahmenprogramm sowie Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie hier




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.