English | Française
SUCHE


STARTSEITELINKSIMPRESSUMKONTAKT
November 2009-Ausgabe von KOMMUNAL erschienen

02.12.2009
In der elften Ausgabe 2009 des Fachmagazins KOMMUNAL finden Sie wieder eine Reihe an spannenden kommunalen Themen professionell aufgearbeitet. Die wichtigsten Beiträge im einzelnen sowie die gesamte Ausgabe finden Sie hier zum Download.

Kindergarten-Symposium: Mödlhammer fordert mehr Eigenverantwortung.
Das verpflichtende Kindergartenjahr sorgt weiterhin für Beunruhigung unter den Gemeinden. Die große Furcht geht in den Landgemeinden um, auf den gigantischen Kosten sitzen zu bleiben – und das in wirtschaftlich nicht eben berauschenden Zeiten. Das allererste – und hochkarätig besetzte – Symposium der erst am Tag zuvor gegründeten „Kommunalwissenschaftlichen Gesellschaft“ beleuchtete das Problem.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema

Baum-Haftung: Wer ist schuld, wenn er fällt. Entscheidend ist, wie die Gemeinde mit ihrer Sorgfaltspflicht umgeht.
Absolut sichere Bäume gibt es nicht, aber auch nicht jeder Schaden macht gleich haftpflichtig. Für Gemeinden stellt sich als Besitzer von Bäumen und als Wegehalter trotzdem die Frage, wann sie für Schäden durch herabgefallene Äste oder umgestürzte Bäume ersatzpflichtig werden.KOMMUNAL beleuchtet Haftungsfragen mit Beispielen aus Vergangenheit und Gegenwart.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema


Ausschuss der Regionen: Vertrag von Lissabon bringt mehr Einfluss für Europas Gemeinden.
Mit dem Inkrafttreten des Vertrags von Lissabon am 1. Dezember wird die Stellung der Kommunen und Regionen im politischen System der Europäischen Union aufgewertet.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema


Betriebsoptimierung & Kosteneinsparungen: Der Vergleich mit dem ÖWAV-Abwasser-Benchmark macht sicher.
Mehr als 100 österreichische Abwasseranlagen haben bereits an der Benchmarking-Initiative des Österreichischen Wasser- und Abfallwirtschaftsverbandes (ÖWAV) teilgenommen. Diese Initiative vergleicht kommunale Abwasseranlagen und definiert mögliche Potenziale zur Betriebsoptimierung und Kosteneinsparung.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema

Neue Bürgermeisterinnen: Wenn Frauen die Geschäfte führen ...
In vielen Gemeinden Oberösterreichs steht nach der Wahl eine Frau an der Ortsspitze. KOMMUNAL bat acht „Quereinsteigerinnen“ zum Interview. Dass den Frauen ein grundlegend anderes Verständnis für politische Belange zur Verfügung steht, wollen sie nun in den jeweiligen Gemeinden nutzen, um konstruktiv ihre Visionen umzusetzen.
Lesen Sie hier den gesamten KOMMUNAL-Artikel zu diesem Thema
Verfasser: Sabrina Neubauer (sabrina.neubauer@gemeindebund.gv.at)


 verfügbare Downloads

Die komplette Ausgabe 11/2009 der Fachzeitschrift KOMMUNAL (28.11.2009; PDF; 4,13 MB)




Feedback

Vorname :
Nachname :
Betreff :
Feedback :
*Rückmeldung :

Wünschen Sie eine Rückmeldung, dann geben Sie hier eine E-Mailadresse oder Telefonnummer an.
*Sicherheitsabfrage :


 Wie bewerten Sie diesen Artikel?

 sehr informativ neutral kaum informativ



 | Artikel per Email verschicken


Haben Sie eine Frage zu österreichs Gemeinden?

Schwerpunkte


.