Die wichtigsten Schlagzeilen vom 30.4.2013

Vorarlberg will Mitbestimmung der Bürger revolutionieren

In Vorarlberg hat Partizipation der Bürger/innen am politischen Geschehen große Tradition. Seit Monaten arbeitet man dort nun an einem Konzept, wie man die Menschen noch stärker einbinden könnte. Das Modell aus dem Ländle könnte Vorbildcharakter für Österreich haben.
Lesen Sie hier den Bericht in der Wiener Zeitung
(Wiener Zeitung)

Pensionisten zu 82 Prozent vom Staat abhängig

In keinem anderen westeuropäischen Land sind Pensionistenhaushalte finanziell so stark vom Staat abhängig wie in Österreich. Dies geht aus einer Studie des Versicherungskonzerns Allianz hervor. Demnach sind 82 Prozent aller Pensionisten-Einkommen staatliche Pensionszahlungen, fünf Prozent kommen aus betrieblicher oder privater Pensionsvorsorge und 13 Prozent aus Erwerbstätigkeit.
Lesen Sie hier den Bericht im Kurier
(Kurier)

Neue Berichte auf www.kommunalnet.at


Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu kommunalnet.at nur mit gültigem Login und Passwort möglich ist.