Die wichtigsten Schlagzeilen vom 27.5.2013

Paul Mahr neuer Bürgermeister von Marchtrenk

Marchtrenk (Bezirk Wels-Land) hat am Sonntag einen neuen Bürgermeister gewählt. Paul Mahr (SPÖ) konnte sich mit 69,2 Prozent der abgegebenen Stimmen durchsetzen. Im Jänner hatte Langzeit-Bürgermeister Fritz Kaspar sein Amt nach 23 Jahren zurückgelegt.
Lesen Sie hier den Bericht auf orf.at
Lesen Sie hier den Bericht in den Oberösterreichischen Nachrichten
(ORF, Oberösterreichische Nachrichten)

Linzer Swap-Prozess wird beide Parteien Unsummen kosten

Der Prozess zwischen der Stadt Linz und der BAWAG wird Unsummen kosten. Mit dieser Warnung des Richters hat die Auseinandersetzung um den umstrittenen Swap-Deal begonnen. Insgesamt geht es in diesem Zivilprozess um 474 Millionen Euro.
Lesen Sie hier den Bericht im Kurier
Lesen Sie hier den Bericht in den Oberösterreichischen Nachrichten
(alle Medien)

Tiroler Gemeinden steigen in Kraftwerksprojekt ein

Die Osttiroler Gemeinden Virgen und Prägraten übernehmen einen Hälfteanteil an der Wasserkraft Obere Isel GmbH, die für 147 Millionen € ein Wasserkraftwerk errichtet. Der Finanzierungsanteil der Gemeinden beträgt jedoch nur 200.000 Euro.
Lesen Sie hier den Bericht im Wirtschaftsblatt
(Wirtschaftsblatt)

Neue Berichte auf www.kommunalnet.at


Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu kommunalnet.at nur mit gültigem Login und Passwort möglich ist.