Die wichtigsten Schlagzeilen vom 3.6.2013

Flutkatastrophen in vielen heimischen Gemeinden

Am Wochenende sind viele heimische Gemeinden nach schweren Regenfällen überflutet worden. In manchen Gegenden steigt das Wasser immer noch, Ortsteile sind über Straßen nicht erreichbar oder müssen evakuiert werden. Besonders dramatisch ist die Lage in Tirol, Salzburg und Oberösterreich. Auch für Niederösterreich steigt die Wahrscheinlichkeit starker Überflutungen ständig.
Lesen Sie hier den Schwerpunkt auf orf.at
Hier kommen Sie zu einem Live-Ticker mit ständig aktualisierten Informationen
(alle Medien)

Der Niedergang der Nahversorger

Die "Nahversorger" Niedermeyer und Dayli krankten unter anderem an schlechten Standorten. Die Sonntagsöffnung wäre für Dayli eine Chance gewesen, wie Experten meinen. Aber nur in der Stadt.
Lesen Sie hier den Bericht in der Presse
(Die Presse)

Neue Berichte auf www.kommunalnet.at


Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu kommunalnet.at nur mit gültigem Login und Passwort möglich ist.