Die wichtigsten Schlagzeilen vom 2.8.2013

Arbeitsmarkt: Probleme im Tourismus und am Bau

Trotz vieler Aufträge am Bau und guter Besucherzahlen im Tourismus, steigt die Zahl der Arbeitslosen kräftig. Die Pleite der Alpine ist nicht der einzige Grund dafür. Auch insgesamt ist die Tendenz bei der Arbeitslosigkeit steigend. 320.000 Menschen sind derzeit ohne Job.
Lesen Sie hier den Bericht im Standard
Lesen Sie hier den Bericht in der Presse
(alle Medien)

Trockenheit führt zu Totalausfällen in der Landwirtschaft

Österreichs Landwirte stehen vor ernsthaften Problemen. Die anhaltende Trockenheit führt zum Teil schon zu Totalausfällen bei der Ernte.
Lesen Sie hier den Bericht im Standard
(Der Standard)

Regierung gab 31 Mio. für Werbung aus

Rund 31 Mio. Euro hat die Bundesregierung im Jahr 2012 für Werbung in Zeitungen und anderen Medien ausgegeben. Im Jahr davor waren es 35 Mio. Euro gewesen.
Lesen Sie hier den Bericht in der Presse
(Die Presse)

Schuldenstand der Tiroler Gemeinden ist 2012 gesunken

Der neueste Finanzbericht über die Tiroler Gemeinden behandelt das Rechnungsjahr 2012 und bringt erfreuliche Nachrichten. Der Schuldenstand der Tiroler Gemeinden ist gesunken.
Hier können Sie den Bericht downloaden
(Tiroler Landespressedienst)

Neue Berichte auf www.kommunalnet.at


Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu kommunalnet.at nur mit gültigem Login und Passwort möglich ist.