Die wichtigsten Schlagzeilen vom 13.11.2013

Beträgt das Budgetloch "nur" 25 Mrd. Euro?

Der Einsparbedarf des Bundes könnte - statt vermuteter 40 Mrd. Euro - nun doch "nur" bei 25 Mrd. Euro liegen. Die Regierungsverhandler von SPÖ und ÖVP versuchen sich auf einen Wert zu einigen, der für die kommenden Jahre realistisch ist. Indes wollen die Landeshauptleute mehr Mitspracherechte.
Lesen Sie hier den Bericht im Kurier
Lesen Sie hier den Bericht im Standard
Lesen Sie hier den Bericht in der Presse
(alle Medien)

Die meisten Flachgauer Bürgermeister treten wieder an

Der größte Teil der Bürgermeister im Flachgau wird bei der Wahl im März wieder antreten - mindestens 31 von 37. In vier Gemeinden hat es bereits während der laufenden Periode einen Wechsel gegeben.
Lesen Sie hier den Bericht auf orf.at
(ORF)

Finanzchaos in steirischer Gemeinde Gratkorn

In der steirischen 7.000 Einwohner-Gemeinde Gratkorn geht es finanziell drunter und drüber. Blankoschecks der Gemeindeführung, Motivationsprämien für Mitarbeiter, Manipulationen in der Buchhaltung und die Verwendung des Bank-Codes des verstorbenen Bürgermeisters lassen den Prüfern die Haare zu Berge stehen.
Lesen Sie hier den Bericht in der Kleinen Zeitung
(Kleine Zeitung)

Neue Berichte auf www.kommunalnet.at


Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu kommunalnet.at nur mit gültigem Login und Passwort möglich ist.