Die wichtigsten Schlagzeilen vom 16.12.2013

Gemeinde weigert sich für Ampelanlage an Bahnübergang zu zahlen

In Bad Sauerbrunn wollten die ÖBB einen Fußgängerübergang mit einer Ampelanlage sichern. Die Gemeinde Pöttsching, auf deren Gemeindegebiet der Übergang liegt, wollte dafür aber nicht mitzahlen. Die ÖBB rissen den Übergang ab und nun ist der Weg über die Bahn versperrt.
Lesen Sie hier den Bericht auf orf.at

(ORF)

Linzer Bürgermeister: "Es ist unmöglich, jeden Akt zu lesen"

Der Linzer Bürgermeister Klaus Luger erklärt, warum er wie sein Vorgänger Akten unterschreibt, ohne sie vorher gelesen zu haben, und wie er das ändern will.
Lesen Sie hier das Interview in der Presse
(Die Presse)

Salzburg will Einführung der City-Maut prüfen

Eine Citymaut, so wie sie auch Stockholm hat. Das ist das Rezept, mit dem der Salzburger Planungsstadtrat Johann Padutsch (Bürgerliste) die vom Verkehr geplagte Stadt entlasten möchte.
Lesen Sie hier den Bericht in der Presse
(Die Presse)

Neue Berichte auf www.kommunalnet.at


Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu kommunalnet.at nur mit gültigem Login und Passwort möglich ist.