Die wichtigsten Schlagzeilen vom 2.1.2014

Bürgermeister von Hainburg verstorben

Nach kurzer, aber schwerer Krankheit, ist der Bürgermeister von Hainburg (NÖ) kurz nach Weihnachten verstorben.
Lesen Sie hier den Bericht in der NÖN
Lesen Sie hier die Parte auf der Stadt-Homepage
(ORF)

Personalsuche im Tourismus wird immer schwieriger

Die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern im Tourismus wird immer schwieriger. Trotz steigender Arbeitslosigkeit - per Ende November gab es in der Tourismusbranche 55.238 Beschäftigungslose (plus 7,6 Prozent, allerdings zählt der November zur Nebensaison) - bleiben tausende Stellen unbesetzt. Alleine 1500 Lehrstellen sind derzeit offen, im Westen mehr als im Osten.
Lesen Sie hier den Bericht in der Wiener Zeitung
(Wiener Zeitung)

Fragen an Bürger, die neue Fragen aufwerfen

Die Politik in Österreich hat in den vergangenen Jahren scheinbar das Einbinden des Volks für sich entdeckt: Da wurde über Gemeindefusionen, den Bau von Windrädern, Golfanlagen und ganzen Städten, über die Parkraumbewirtschaftung oder die Gestaltung von Stadtteilen abgestimmt. Kommenden Februar sollen Anrainer nun über die Umgestaltung der Wiener Mariahilfer Straße entscheiden.
Lesen Sie hier den Bericht im Standard
Lesen Sie hier Beispiele aus der jüngeren Vergangenheit im Standard
(Der Standard)