Die wichtigsten Schlagzeilen vom 16.1.2014

Bürgermeister von Bad Hall verstorben

Der Bürgermeister von Bad Hall (Bezirk Steyr-Land), Harald Schöndorfer (ÖVP) hat vergangene Nacht einen Herzinfarkt erlitten. Schöndorfer wurde 62 Jahre alt und war seit 2009 im Amt. Seine Aufgaben übernimmt vorläufig Vizebürgermeister Bernhard Ruf, heißt es aus dem Gemeindeamt.
Lesen Sie hier den Bericht in den Oberösterreichischen Nachrichten
(Oberösterreichische Nachrichten)

Bürgermeisterin von Bad-Deutsch-Altenburg tritt zurück

Natascha Perger (SPÖ), Bürgermeisterin von Bad Deutsch Altenburg (Bezirk Bruck/Leitha), hat ihren Rücktritt bekanntgegeben. Als Grund für ihren Rücktritt habe sie persönliche Gründe angegeben, berichten die NÖN.
Lesen Sie hier den Bericht auf orf.at
Lesen Sie hier den Bericht in den NÖN
(ORF, NÖN)

Schuldenvergleich bei OÖ Städten

Die Oberösterreichischen Nachrichten haben die Schuldenstände der drei großen Städte Linz, Wels und Steyr verglichen. Nicht zuletzt aufgrund des SWAP-Deals sind die Linzer Schulden in den letzten Jahren explodiert.
Lesen Sie hier den Bericht in den Oberösterreichischen Nachrichten
(Oberösterreichische Nachrichten)

Bedingte Haft für Ex-Bürgermeister und Amtsleiter

Der frühere ÖVP-Bürgermeister der Gemeinde Schildorn und sein damaliger Amtsleiter sind in einem Schöffenprozess am Mittwoch im Landesgericht Ried im Innkreis wegen des Verbrechens des Amtsmissbrauches schuldig gesprochen worden.
Lesen Sie hier den Bericht auf orf.at
Lesen Sie hier den Bericht in den Oberösterreichischen Nachrichten
(Oberösterreichische Nachrichten, ORF)

Neue Berichte auf www.kommunalnet.at


Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu kommunalnet.at nur mit gültigem Login und Passwort möglich ist.