Die wichtigsten Schlagzeilen vom 23.1.2014

Fusionen: Jurist sieht Chance für Einsprüche

Die Gemeindeinitiative sichert Gemeinden, die gegen die Fusionspläne des Landes rechtlich vorgehen wollen, volle Unterstützung zu. Ein Gutachten eines Wiener Juristen sieht gute Chancen bei Einsprüchen gegen die vom Land verordneten Gemeindefusionen.
Lesen Sie hier den Bericht auf orf.at
Lesen Sie hier den Bericht in der Kleinen Zeitung
(ORF, Kleine Zeitung)

Leobens Bürgermeister für Fusion der obersteirischen Städte

Matthias Konrad (70) gab Leoben als Bürgermeister gegen alle Widerstände ein neues Gesicht. Zum Abschied bricht er eine Lanze für eine Fusion der obersteirischen Städte zur 100.000- Einwohner-Metropole und für machtvolle Reformpolitik.
Lesen Sie hier das Interview in der Kleinen Zeitung
(Kleine Zeitung)

Neue Berichte auf www.kommunalnet.at


Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu kommunalnet.at nur mit gültigem Login und Passwort möglich ist.