Die wichtigsten Schlagzeilen vom 4.2.2014

Ab 2016 sollen Hausärzte besser gestellt werden

Die Österreicher gehen gerne in die Ambulanzen. Für dieses Verhalten wird ein fehlendes Hausärztemodell verantwortlich gemacht. Der ungeordnete Zugang zu Österreichs Gesundheitssystem soll nun durch ein strukturiertes System abgelöst werden. Auf Bundesebene soll dafür ein Konzept bis Mitte des Jahres stehen, das bis 2016 umgesetzt wird.
Lesen Sie hier den Bericht in der Wiener Zeitung
(Wiener Zeitung)

Scharfe Kritik an der Neuen Mittelschule

Kinder seien "Versuchskaninchen einer unprofessionellen Schulpolitik", kritisiert der ehemalige Chef des Bundesinstituts für Bildungsforschung, Günther Haider. Grund für seine Kritik sind die schlechten Ergebnisse der Bildungsstandards. Die Schüler der Neuen Mittelschule haben nämlich schlechter als Hauptschüler und Schüler der AHS abgeschnitten. Auch der Rechnungshof hat jüngst massive Kritik an der Umsetzung und den Kosten der Neuen Mittelschule geübt.
Lesen Sie hier den Bericht in den Salzburger Nachrichten
Lesen Sie hier den Bericht in der Presse
Lesen Sie hier den Bericht in den OÖNachrichten
(Alle Medien)

Neue Berichte auf www.kommunalnet.at


Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu kommunalnet.at nur mit gültigem Login und Passwort möglich ist.