Die wichtigsten Schlagzeilen vom 11.2.2014

Anonyme Anzeigen gegen Bürgermeister steigen in Vorwahlzeiten an

Die Zahl der anonymen Anzeigen gegen Bürgermeister oder Bürgermeister-Kandidaten ist in den vergangenen Monaten stark gestiegen - je näher es also zur Wahl geht. Meistens würden sich die Vorwürfe bei näherer Überprüfung „in Luft auflösen“. Doch neue Gesetze würden „diese unseriöse Praxis“ fördern, sagt Gemeindebund-Präsident Helmut Mödlhammer.
Lesen Sie hier den Bericht im ORF
(ORF)

Innenministerin startet Bürgermeister-Tour

Innenministerin Johanna Mikl-Leitner versucht nun, durch eine Bundesländer-Tour die betroffenen Bürgermeister davon zu überzeugen, dass ein geschlossenes Wachzimmer keinen Sicherheitsverlust bedeutet. Am Mittwoch beginnt die Ressortchefin ihre Info-Reise im Burgenland und in Oberösterreich. Tags darauf geht es in die Steiermark und nach Kärnten.
Lesen Sie hier den Bericht in der Presse
(Die Presse)

Neue Berichte auf www.kommunalnet.at


Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu kommunalnet.at nur mit gültigem Login und Passwort möglich ist.