Die wichtigsten Schlagzeilen vom 18.2.2014

Kaufkraft: Innenstädt geraten unter Druck

Vor großen Herausforderungen steht der niederösterreichische Einzelhandel, das geht aus der aktuellen Kaufkraftstromanalyse hervor. Demnach verlieren vor allem Innenstädte an Attraktivität.
Lesen Sie hier den Bericht auf orf.at
(ORF)

Europäische Stadtchefs wehren sich gegen EU-Vorgaben

Die EU will die Vergabe geförderter Wohnungen an die soziale Bedürftigkeit binden. Dagegen wehren sich die Bürgermeister vieler europäischer Großstädte, darunter auch Wien. Man wolle keine Ghettos, sondern gut durchmischte Bevölkerungsstrukturen im geförderten Wohnbau, sagt der Wiener Bürgermeister Michael Häupl.
Lesen Sie hier den Bericht in der Wiener Zeitung
(Wiener Zeitung)

Biokost erobert Kindergärten

Der Erzdiözese Wien ist wertvolles Essen wichtig, immer mehr ihrer Tagesstätten stellen daher auf Biospeisen um. Ein kleines Familienunternehmen spielt dabei eine große Rolle.
Lesen Sie hier den Bericht in den Salzburger Nachrichten
(Salzburger Nachrichten)

Neue Berichte auf www.kommunalnet.at


Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu kommunalnet.at nur mit gültigem Login und Passwort möglich ist.