Die wichtigsten Schlagzeilen vom 7.3.2014

Gemeinden auf der Suche nach Ärzten

Bei Ausschreibungen für Hausärzte gibt es immer häufiger keine Bewerber. In Mattighofen (OÖ) musste eine Stelle acht Mal ausgeschrieben werden, bevor sich überhaupt jemand bewarb. Ein Kassenvertrag ist - im Gegensatz zu früher - offenbar kein attraktives Argument mehr.
Lesen Sie hier den Bericht in den Oberösterreichischen Nachrichten
Lesen Sie hier den Bericht auf orf.at
(Oberösterreichische Nachrichten, ORF)

Kindergarten: Erstes Bachelorstudium startet

"Kinder in Wien" initiiert auf eigene Faust ein Studium für Kindergartenpädagogen. Für die ehemalige ÖVP-Familienstaatssekretärin Christine Marek, die an der Spitze des Vereins steht, ist der Studiengang ein "Meilenstein". Die - dann akademischen - Pädagogen werden jedoch nicht mehr verdienen als ihre Kollegen.
Lesen Sie hier den Bericht in der Presse
(Presse)

Spannung vor den Salzburger Gemeinderatswahlen

Die Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl am Sonntag in Salzburg ist der erste Urnengang nach dem Regierungswechsel und damit auch ein kleiner Test für die schwarz-grüne Landesregierung. In Hallein und Goldegg hatte die Regierungsbildung auch unmittelbare Auswirkung auf die personelle Gestaltung der Gemeindepolitik: Christian Stöckl wurde Finanzlandesrat und auch Hand Mayr, der von der ÖVP zum Team Stronach wechselte, stieg in die Landespolitik auf. Damit könnte sich in diesen beiden Orten ein Parteiwechsel vollziehen. Große Veränderungen sind allerdings nicht zu erwarten.
Lesen Sie hier den Bericht im Standard
(Standard)

Stockerauer Swap ist Fall für die Justiz

Ein Swap-Geschäft aus dem Jahr 2008 zwischen einer Gesellschaft der Stadt Stockerau und der Hypo Niederösterreich, das die Kommune eine Menge Geld kostet, hat ein strafrechtliches Nachspiel. Die Korruptionsstaatswanwaltschaft ermittelt nun in der Causa gegen unbekannt.
Lesen Sie hier den Bericht im Standard
(Standard)

Neue Berichte auf www.kommunalnet.at


Bitte beachten Sie, dass der Zugang zu kommunalnet.at nur mit gültigem Login und Passwort möglich ist.